Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Schwörmontag 2021 in Ulm: Nabada und Party fallen auch dieses Jahr aus

Ulm
31.01.2021

Schwörmontag 2021 in Ulm: Nabada und Party fallen auch dieses Jahr aus

Schwörmontag als Massenveranstaltung mit Party und Nabada (hier ein Bild von 2019) wird es auch dieses Jahr nicht geben. Das sagte Oberbürgermeister Gunter Czisch.
Foto: Alexander Kaya (Archivfoto)

Plus OB Gunter Czisch stellt klar, dass Nabada und größere Feiern dieses Jahr nicht stattfinden werden. Und auch eine andere beliebte Veranstaltung wird abgesagt.

In der dritten Folge der Roxy Lockdown Bar sprach Gastgeberin Ariane Müller mit Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) live vor der Kamera. Schonungslos ehrlich erklärte der Rathauschef dabei, dass der Schwörmontag auch dieses Jahr größtenteils ins Wasser fallen wird. Auf die Frage von Müller: „Wann kriegen wir wieder einen normalen Schwörmontag mit Party und Nabada?“, antwortete Czisch: „Leider dieses Jahr nicht. Ich hoffe, im Jahr 2022. Da muss man jetzt einfach realistisch sein.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.