Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: So wird der Denkmaltag in Ulm ein denkwürdiger Tag

Ulm
07.09.2019

So wird der Denkmaltag in Ulm ein denkwürdiger Tag

Es gibt viel zu sehen in Ulm – und noch ein bisschen mehr in der Nacht und am Tag des offenen Denkmals.
Foto: Alexander Kaya

Plus Am Sonntag und am Vorabend warten zahlreiche Bauten in Ulm und Umgebung darauf, erkundet zu werden. Unter anderem öffnet eine Brauerei ihre Tore.

Deutschland schaut am Sonntag, 8. September, auf Ulm: Dann findet die bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals im Schatten des Münsters statt, gleichzeitig hat das Land Baden-Württemberg die Stadt zum Zentrum seiner Aktivitäten erklärt. Entsprechend viel ist am Wochenende rund um das Thema Denkmal geboten – nicht nur in Ulm, sondern auch im Landkreis Neu-Ulm. Wir geben ein paar Tipps, wie sich der Denkmaltag zu einem denkwürdigen Tag machen lässt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.