Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Handball: Der SC Vöhringen hängt weiter in der Warteschleife

Handball
25.01.2021

Der SC Vöhringen hängt weiter in der Warteschleife

Zum Warten verdammt: Vöhringens Handballtrainer André Möller.
Foto: rfu

Plus Laut Verband HVW soll Vöhringen spätestens Mitte März in die Saison der Verbandsliga starten können. Doch ob das klappt, ist weiter fraglich.

Die Handballer des SC Vöhringen hängen weiterhin in der Luft. Wann und ob ihre Saison 2020/21 in der neu gegründeten Württembergischen Verbandsliga beginnt, ist weiterhin unklar. Der Verband HVW plant zwar einen Wiederbeginn spätestens am Wochenende des 13./14. März, doch wie so vieles derzeit ist nicht absehbar, ob es mit diesem Datum klappt. Die aktuelle Corona-Verordnung gilt bis um 14. Februar und rein theoretisch, schreibt der Verband auf seiner Internetseite, wäre ein Saisonstart in der Woche danach möglich – vorausgesetzt, die Maßnahmen würden nicht verlängert. Viel Konjunktiv also.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.