Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Pirrello wird Trainer beim FV Senden

FV Senden

27.01.2019

Pirrello wird Trainer beim FV Senden

Beim TSV Neu-Ulm war Sebastiano Pirrello (links) eine Institution. Künftig trainiert er den FV Senden.
Bild: Horst Hörger

Für seinen Vorgänger ist schon nach einem halben Jahr Schluss

Überraschender Trainerwechsel bei den Fußballern des FV Senden: Nach einem halben Jahr hat sich der A-Kreisligist von Öztürk Karatas getrennt – in gegenseitigem Einvernehmen, wie Vereinschef Andre Lutz betont. Der frühere türkische Junioren-Nationalspieler und Kurzzeit-Profi beim VfB Stuttgart war als Spielertrainer zum FV Senden gekommen. Er stand aber nur in drei der bisher 17 Partien selbst auf dem Platz.

Als Nachfolger haben die Sendener einen im Bezirk bekannten Mann geholt. Der in der Stadt Senden wohnende Sebastiano Pirrello war Spielertrainer beim TSV Neu-Ulm und Trainer beim FC Burlafingen. In der Winterpause der Saison 2016/17 hat er Burlafingen verlassen und anschließend aus familiären Gründen eine Pause eingelegt. Nach zahlreichen Trainerwechseln in den vergangenen Jahren hofft man nun beim FV Senden auf eine möglichst lange Zusammenarbeit mit Pirrello.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren