Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Bayern: Zu viele vergebene Chancen: FV Illertissen verliert gegen TSV Buchbach

Regionalliga Bayern
26.04.2019

Zu viele vergebene Chancen: FV Illertissen verliert gegen TSV Buchbach

Illertissens Burak Coban (in Blau) im Zweikampf mit Markus Grübl von den Gästen aus Buchbach. Obwohl die Illertaler in der zweiten Halbzeit eine gute Gelegenheit nach der anderen haben, sind die Buchbacher vor dem Tor erfolgreicher.
Foto: Horst Hörger

Illertissen beißt sich an der Defensive und dem Torwart aus Buchbach die Zähne aus. Das nutzen die Gäste eiskalt aus.

Eigentlich war es ja das Ziel der Illertisser, die 40-Punkte-Marke in der Regionalliga Bayern zu durchbrechen. Dann, so glaubte man, müsste man sich nicht mit dem Thema Abstieg oder Relegation auseinandersetzen. 41 Punkte hat der FVI seit dem vergangenen Wochenende. Darüber freute man sich an der Iller, doch jetzt gibt es ein neues Ziel: Es sollen mehr Zähler werden, um das Thema Abstieg oder Relegation komplett aus der Welt zu schaffen. Gegen den Tabellennachbarn TSV Buchbach gelang das dem FV Illertissen am Freitagabend nicht. 1:3 (1:2) hieß es am Ende.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.