Newsticker

Nach Corona-Ausbruch: Tönnies darf in Rheda-Wiedenbrück wieder schlachten

Neu-Ulmer Zeitung

Gideon Ötinger

Lokalsport

Bild: Ulrich Wagner

Gideon Ötinger, 1989 in Nürtingen in Baden-Württemberg geboren, studierte nach seinem Abitur Anglistik/Amerikanistik und Ethnologie in Tübingen. Nach verschiedenen Praktika in deutschen Medienhäusern volontierte er von 2016 bis 2017 bei der Augsburger Allgemeinen.

Seit Oktober 2017 arbeitet er als Sportredakteur der Neu-Ulmer Zeitung und kümmert sich dort hauptsächlich um Fußball und Basketball.

Treten Sie mit Gideon Ötinger in Kontakt

Per E-Mail Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Gideon Ötinger

Im leeren Münchner Audi Dome hat sich Alba Berlin die Meisterschaft der Basketball-Bundesliga gesichert.
Basketball

Nach dem Ende des Finalturniers: BBL erreicht Etappenziel

Ihr Finalturnier sieht die Basketball-Bundesliga BBL als Erfolg an. Doch wie geht es jetzt weiter?

Jaka Lakovic hat seine erste Saison als Ulmer Trainer beendet.
Basketball

Erschwerte Bedingungen in Lakovic' Premierensaison für Ratiopharm Ulm

Die erste Saison als Cheftrainer in Ulm war für Jaka Lakovic alles andere als ruhig. Am Anfang hatte er sogar Zweifel.

Thomas Klepeisz hat Ratiopharm Ulm für das Finalturnier in München verstärkt. Ob er den Ulmern aber erhalten bleibt, ist noch unklar. Sein Vertrag in Braunschweig ist immerhin schon ausgelaufen.
Basketball

Ratiopharm Ulm startet mit Volldampf in eine ungewisse Zukunft

Ratiopharm Ulm rechnet für die kommende Saison mit einem deutlich kleineren Budget. Das erschwert die Personalplanung.

Ulms Thomas Klepeisz gehörte zu den Besten seines Teams im zweiten Halbfinale des BBL-Turniers gegen Ludwigsburg. Am Ende verlor Ratiopharm Ulm zwar und schied aus dem Wettkampf aus, trotzdem überwog letztlich die Zufriedenheit über die Leistung.
Basketball

Ratiopharm Ulm nach Aus im BBL-Finalturnier: Am Boden, aber zufrieden

Trotz des Aus im Halbfinale blicken die Ulmer Basketballer auf eine erfolgreiche Teilnahme am BBL-Finalturnier zurück. Die Bundesliga bastelt schon an der neuen Saison.

Per Günther von Ratiopharm Ulm (rechts, hier im Spiel gegen Göttingen) zieht Bilanz zum BBL-Finalturnier.
Ratiopharm Ulm

Per Günthers Turnier-Bilanz: „Eine wirklich coole Erfahrung“

Ratiopharm Ulm ist im Finalturnier der Basketball-Bundesliga ausgeschieden. Per Günther zieht Bilanz.

Ulms Per Günther beim Wurf im zweiten Finalturnier-Halbfinalspiel gegen Ludwigsburg.
Basketball

Niederlage gegen Ludwigsburg: Ratiopharm Ulm scheidet im BBL-Finalturnier aus

Für die Ulmer Basketballer ist der Traum vom Titel beim BBL-Finalturnier vorbei. Im zweiten Halbfinale gegen Ludwigsburg sind sie zu unkonstant.