Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. WFV-Pokal: Türkspor Neu-Ulm gegen die Stuttgarter Kickers fällt ins Wasser

WFV-Pokal
20.08.2019

Türkspor Neu-Ulm gegen die Stuttgarter Kickers fällt ins Wasser

Wegen des schlechten Wetters musste das Pokalspiel zwischen Türkspor Neu-Ulm und den Stuttgarter Kickers ausfallen.
Foto: Sebastian Kahnert, dpa (Symbolfoto)

Die Stuttgarter Kickers und Türkspor Neu-Ulm müssen warten, ehe sie im WFV-Pokal aufeinandertreffen. Der Platz in Neu-Ulm war unbespielbar.

Den Fußball-Oberligisten Stuttgarter Kickers scheint ein Wetterfluch zu verfolgen. Zuerst war das Erstrundenspiel im WFV-Pokal der Schwaben gegen den TSV Essingen wegen starker Regenfälle ausgefallen, nun traf es die Partie gegen Türkspor Neu-Ulm, die für Dienstagabend angesetzt war. Der Platz am Muthenhölzle sei unbespielbar gewesen, schrieben die Kickers auf ihrer Facebook-Seite.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren