Newsticker
Top-Bankerin: Ukraine-Krieg stärkt Deutschland in Europa
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Das war absehbar: Der FC Burlafingen jubelt beim SV Thalfingen

Fußball
01.05.2022

Das war absehbar: Der FC Burlafingen jubelt beim SV Thalfingen

Der FC Burlafingen feierte zwar schon nach drei Minuten die Führung. Der Favorit hatte allerdings durchaus Mühe mit den tapferen Spielern des SV Thalfingen.
Foto: Horst Hörger

Der FC Burlafingen gewinnt das Bezirksliga-Derby gegen den SV Thalfingen, dessen Trainer wohl tatsächlich schon längst für eine andere Spielklasse plant.

Der SV Thalfingen unterlag dem FC Burlafingen im Derby der Fußball-Bezirksliga mit 2:4. Die Tabellensituation für die Mannschaft von Trainer Andreas Stolecki wird immer angespannter, weil einige Konkurrenten zu Punkten gekommen sind. Nach dem Schlusspfiff trat Stolecki allerdings gehörig auf die Erwartungsbremse und sagte: „Ich spiele hier mit einer Mannschaft, die vor zwei Monaten noch nicht einmal wusste, dass sie in den Genuss von Bezirksliga-Fußball kommen würde. Chapeau vor dem SV Thalfingen, der trotz dieser Querelen immer noch zwei Mannschaften stellt. Wir sind realistisch genug, um die Situation einschätzen zu können.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.