Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Mit seiner Klasse will Top-Star Dimitrij Ovtcharov dem TTC Neu-Ulm helfen

Tischtennis
20.06.2022

Mit seiner Klasse will Top-Star Dimitrij Ovtcharov dem TTC Neu-Ulm helfen

Deutschlands Top-Spieler Dimitrij Ovtcharov spielt in der kommenden Tischtennis-Saison für den TTC Neu-Ulm - und ist bereits in Topform.
Foto: Erwin Hafner

Lokal Für Neu-Ulms Neuzugang Dimitrij Ovtcharov stehen vor Saisonstart noch zahlreiche Turniere auf dem Programm. Auf dem Weg zum Flughafen plaudert er mit unserer Redaktion über den Sport und Privates.

Die Tischtennis-Bundesliga hat sich vor Kurzem mit dem denkwürdigen Finale und dem 32. Meistertitel für Borussia Düsseldorf endgültig in eine rund zweimonatige Sommerpause verabschiedet. Die Liga selbst und ihre zwölf Mannschaften jedenfalls. Ihre Akteure eher weniger. Schließlich ist Tischtennis auch Individualsport und da geht für viele die Party erst richtig los. Bewegte Sommerwochen erwarten vor allem die aus deutscher Sicht prominenteste Neuverpflichtung des TTC Neu-Ulm Dimitrij Ovtcharov, den aktuell Neunten der Weltrangliste.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.