Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Pokalfinale in Neu-Ulm: Holt sich der Seriensieger Titel Nummer 75?

Tischtennis
07.01.2022

Pokalfinale in Neu-Ulm: Holt sich der Seriensieger Titel Nummer 75?

Borussia Düsseldorf geht als Titelverteidiger ins Pokal-Finalturnier in Neu-Ulm.
Foto: Horst Hörger (Archivbild)

Plus Borussia Düsseldorf ist beim Pokal-Finalturnier in Neu-Ulm erneut großer Favorit. Welche Topstars der Tischtennis-Szene am Samstag in der Ratiopharm-Arena antreten.

Die Serie ist nicht ganz makellos, aber eindrucksvoll: Sieben Mal in den vergangenen neun Jahren holte Borussia Düsseldorf den deutschen Tischtennis-Pokal. Daran will der Rekordmeister am Samstag in der Ratiopharm-Arena anknüpfen (Halbfinals 13 Uhr, Finale ab 17.30 Uhr). Bei der Endrunde um den DTTB-Cup wollen die Borussen Titel Nummer 75 feiern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.