Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Baar-Ebenhausen: Nach Vandalismus am Bahnhof: Polizei nimmt Verdächtige fest

Baar-Ebenhausen
13.05.2021

Nach Vandalismus am Bahnhof: Polizei nimmt Verdächtige fest

Ein 16- und ein 18-Jähriger haben am Bahnhof in Baar-Ebenhausen mehrere Autos aufgebrochen.
Foto: Jens Schierenbeck/dpa (Symbolbild)

Seit April ist es am Bahnhof in Baar-Ebenhausen immer wieder zu Sachbeschädigungen und Diebstählen gekommen. Jetzt hat die Polizei zwei Verdächtige erwischt.

Am Bahnhof in Baar-Ebenhausen (Kreis Pfaffenhofen) ist es laut Polizei seit Ende April mehrfach zu massiven Sachbeschädigungen gekommen, außerdem wurden Autos von Pendlern aufgebrochen. Zudem wurden zwei Räder geklaut.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.