Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: Streik der IG Metall in Ingolstadt: Audi-Spätschicht macht früher Schluss

Ingolstadt
12.03.2021

Streik der IG Metall in Ingolstadt: Audi-Spätschicht macht früher Schluss

Eine Allee aus Fackeln geleitete die Audianer in den früheren Feierabend.
Foto: Manfred Dittenhofer

Plus Die Spätschicht von Audi in Ingolstadt beendete ihre Arbeit zwei Stunden früher: Mit dieser Früh-Schluss-Aktion möchte die IG Metall jetzt Bewegung in die Tarifverhandlungen bringen.

Um 20 Uhr war Schluss mit Arbeiten. Die Audianer strebten nach Hause – vorbei an Vertretern der IG Metall, die Infos, Mützen und Kleingeschenke verteilten. Was normalerweise eine Großkundgebung gewesen wäre, fiel am Donnerstagabend, 11. März, coronabedingt ruhiger aus. Die Spätschicht beendete ihre Arbeit zwei Stunden früher. Solche Früh-Schluss-Aktionen und damit erste Warnstreiks im Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie fanden in Betrieben in ganz Bayern statt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.