Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Rechtsstreit: Neuburger Pfadfinder stimmen Vergleich mit Alois Thumann zu

Neuburg
13.03.2020

Rechtsstreit: Neuburger Pfadfinder stimmen Vergleich mit Alois Thumann zu

Vor dem Landgericht Ingolstadt einigten sich die Neuburger Pfadfinder und Alois Thumann.
Foto: Harry Jung (Symbolbild)

Plus Das Vorstandsgremium der Neuburger Pfadfinder gibt sich nach dem zweijährigen Prozess vor dem Landgericht Ingolstadt mit der Hälfte der vorenthaltenen 45.000 Euro zufrieden.

Die Neuburger Pfadfinder ziehen einen Schlussstrich unter den langen Rechtsstreit mit Alois Thumann. In einer Vorstandssitzung am Mittwochabend haben sich die Pfadfinder darauf geeinigt, den Vergleich anzunehmen, der in einer zivilrechtlichen Verhandlung am Landgericht Ingolstadt Mitte Februar vorgeschlagen worden war. Das heißt, sie geben sich mit der Hälfte der Summe zufrieden, die dem Verein in der Vergangenheit vorenthalten worden ist. Ursprünglich hatten die Pfadfinder 80 Prozent der 45.000 Euro gefordert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.