Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Projekt: „Paarkunst berührt“

07.10.2017

Projekt: „Paarkunst berührt“

Ausstellungen, Vorträge und Lesungen

Dieses Jahr schon zum zehnten Mal koordiniert und organisiert die Stadt Aichach zusammen mit verschiedenen Gemeinden an der Paar das Projekt „Paarkunst“. Mit dabei sind Dasing, Friedberg, Kissing, Kühbach, Mering – und seit 2010 auch die Stadt Schrobenhausen. Jedes Jahr überlegen sich die Teilnehmer ein anderes Motto. Für 2017 lautet der Titel „Paarkunst berührt“. Dazu gibt es in den teilnehmenden Städten und Gemeinden wieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen wie Ausstellungen, Vorträge oder Lesungen.

Eines der Projekte für das Jubiläumsjahr war das Stricken eines gemeinsamen Bildes. Als Vorlage für das Strick-Bild, von dem jede Gemeinde einen Teilausschnitt fertigstellte, war ein Luftbild des Paarverlaufs. Das fertige Bild wird am gemeinsamen Aktionstag, am Sonntag, 8. Oktober, um 16.30 Uhr in Schrobenhausen in den Räumen des Kunstvereins vorgestellt.

Gleichzeitig eröffnet dazu die Ausstellung „Aller Hand“ mit Fotos von Schülern des Gymnasiums Schrobenhausen aus dem Schuljahr 2016/2017 der Jahrgangsstufen 5 und 8, die mit Händen aus Pappe diverse Szenen aus dem Alltag festgehalten haben. Dazu stellt der Schrobenhausener Künstler Nik Richter „Hände“ aus seinem Fundus aus und gibt ein kleines Konzert zur Vernissage. Die Ausstellung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stadt Schrobenhausen mit dem Kunstverein. (nr)

www.paarkunst.info

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren