Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Schrobenhausen: Umstrittener Moscheebau: Gegner und Befürworter demonstrieren

Schrobenhausen
07.03.2014

Umstrittener Moscheebau: Gegner und Befürworter demonstrieren

Gegen den Bau einer Moschee in Schrobenhausen wird demonstriert. Doch auch Befürworter des Projekts formieren sich. Symbolbild
Foto: Ronald Wittek, dpa

Der geplante Bau einer Moschee in Schrobenhausen sorgt für Aufrur. Die Pro Bewegung Bayern demonstriert dagegen. Das ruft die Antifaschistische Aktion aus Ingolstadt auf den Plan.

In Schrobenhausen wird der Wochenmarkt am morgigen Samstag am Rathaus von zwei Demonstrationen flankiert: Rechts des Rathauses protestiert die Pro Bewegung Bayern gegen den geplanten Moscheebau in Schrobenhausen. Links des Rathauses versammeln sich Anhänger der Antifaschistischen Aktion aus Ingolstadt, um gegen Ausländerhass und Islamphobie und damit gegen die Kundgebung der Pro Bewegung Bayern zu demonstrieren. Die beiden konträren Veranstaltungen beginnen um 10.30 Uhr (Antifaschistische Aktion) und um 11 Uhr (Pro Bewegung Bayern).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.