1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Nervenstärke wird mit Sieg belohnt

01.03.2018

Nervenstärke wird mit Sieg belohnt

Kegeln: „Erste“ des SKC Königsmoos feiert Erfolg

Auf ein erfolgreiches Wochenende kann der SKC Königsmoos zurückblicken. Alle drei Mannschaften, die diesmal im Einsatz waren, gewannen ihre Begegnungen.

lBezirksliga Nord: Aufgehts Steppach II – SKC Königsmoos 3:5 (3119:3220): Eine starke Aufholjagd legte die erste Mannschaft des SKC in Steppach hin. Schon zu Beginn mussten Johannes Kastl (501) und Michael Habersetzer (500), für den Tobias Wäcker eingewechselt wurde, die ersten beiden Punkte abgeben. Im Mittelpaar sorgte zwar Maximilian Lang (538) für den ersten Mannschaftspunkt. Rainer Kramer (545) musste jedoch seinen denkbar knapp dem Kontrahenten überlassen. Da man vor dem Schlusspaar mit 66 Holz in Rückstand lag, war ein Punktgewinn weit entfernt. Der überragende Tobias Kramer mit 610 Holz und Christopher Wäcker (526) bewiesen Nervenstärke und sorgten nicht nur für die beiden Einzelpunkte, sondern brachten dem SKC auch die nötigen Punkte für die Gesamtholz-Anzahl zum Sieg.

lKreisklasse C2: SKC Königsmoos III – TSV Etting III 6:0 (2099:1853): Eine überzeugende Leistung zeigte auch die „Dritte“. Zuhause gegen Etting gab man sich keine Blöße. Mit sehr guten Ergebnissen konnten sich der Tagesbeste Tobias Bernhard mit 558 Holz, Tobias Giedl (447), Herbert Wäcker (545) und Josef Unger (549) alle Mannschaftspunkte sichern. Durch diesen Sieg braucht die dritte Mannschaft lediglich einen Sieg aus den letzten drei Partien, um sich die Meisterschaft zu sichern.

lKreisklasse, Damen: SKC Königsmoos – FKC Neuburg II 5:1 (1874:1822): Ebenfalls einen Sieg feiern konnte das Damen-Team gegen den FKC Neuburg einfahren. Zwar musste sich Karin Guther (394) am Anfang geschlagen geben. Aber Anja Gagica (492), Monika Unger (469) und die beste Akteurin des Tages Tina Marb, mit starken 519 Holz, konnten ihre Mannschaftspunkte und dadurch auch den Sieg unter Dach und Fach bringen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Tischtennis%20Stadtmeisterschaften%20Philipp%20Schinagl%20aus%20Neuburg%202.tif
Tischtennis

Auftakt nach Maß

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden