Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Trainersuche beim ERC fast abgeschlossen

12.06.2014

Trainersuche beim ERC fast abgeschlossen

Entscheidung fällt zwischen zwei Kandidaten

Namen wollte ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger gestern freilich keine verraten. Nur so viel: Nächste Woche soll der neue Trainer des ERC Ingolstadt bekannt gegeben werden. Und: „Die Entscheidung fällt zwischen zwei Kandidaten“, so Ehrenberger. Die letzten und abschließenden Gespräche müssten aber noch geführt werden. Wichtigstes Kriterium: „Der neue Trainerstab, allen voran der Head-Coach, muss unseren Weg mitgehen.“ Der Trainer müsse demnach jungen Spielern eine Chance geben (siehe Artikel rechts). „Wir planen einen klaren Richtungswechsel“, betont ERC-Geschäftsführer Claus Gröbner. Aus dem Ingolstädter Umfeld wurde zuletzt der Name Manny Viveiros als Kandidat ins Spiel gebracht. Der Austro-Kanadier arbeitete zuletzt in Klagenfurt und führte die österreichische Nationalmannschaft zu den Olympischen Spielen nach Sotschi. Wenn der neue Mann feststehe, so Ehrenberger, werde auch die Kaderplanung weiter forciert. Fünf Positionen sind nach dem Abgang von Robert Sabolic noch offen, darunter vier Ausländerlizenzen. „Der neue Trainer soll bei der Planung mitreden“, so Ehrenberger. (sb)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.