Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Donau-Ries: Corona: Drei weitere Todesfälle im Landkreis Donau-Ries

Donau-Ries
21.01.2021

Corona: Drei weitere Todesfälle im Landkreis Donau-Ries

Bürger aus dem Donau-Ries-Kreis sollen für Termine am Corona-Testzentrum in Möttingen eine a andere Telefonnummer wählen.
Foto: Anton Färber (Archiv)

Drei weitere Menschen sind im Landkreis Donau-Ries im Zusammenhang mit Corona gestorben. Zudem informiert das Landratsamt über das Möttinger Testzentrum.

Das Landratsamt Donau-Ries informiert in einer Pressemitteilung über den aktuellen Corona-Stand. Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Landkreis Donau-Ries liege, Stand 21. Januar, 10.30 Uhr, bei insgesamt 3388. Hiervon gelten 2834 Personen bereits wieder als genesen.
Leider seien in Zusammenhang mit Covid-19 drei weitere Todesfälle zu beklagen. Eine 86- jährige positiv getestete Bewohnerin sowie ein 73-jähriger positiv getesteter Bewohner des BRK Seniorenheims Donauwörth starben im Krankenhaus Donauwörth. Bei beiden Personen waren erhebliche Grunderkrankungen bekannt. Ein 74-jähriger positiv getesteter Patient verstarb im Stiftungskrankenhaus Nördlingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.