1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Falsche Polizisten erkundigen sich nach Goldschmuck

Wallerstein

12.09.2018

Falsche Polizisten erkundigen sich nach Goldschmuck

Bild: Marcus Merk (Symbol)

Betrüger wollen in Wallerstein und den Ortsteilen Beute machen. Die Rieser reagieren richtig.

Angebliche Polizisten haben am Dienstagabend Rieser am Telefon belästigt. Gleich sieben skurrile Anrufe zählte die Polizeiinspektion Nördlingen im Bereich von Wallerstein und den Ortsteilen in einer knappen Dreiviertelstunde. Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen wurde wieder versucht, Menschen in die Irre zu führen. In einem Fall meldete sich ein vermeintlicher „Kommissar Schwarz“ und fragte bei einer Rentnerin nach Goldschmuck und Golduhren. In allen Fällen wurde richtig gehandelt und das Gespräch beendet. Wie bereits berichtet, steht die Polizei Nördlingen unter Telefon 09081/2956-0 für Rückfragen, jederzeit zur Verfügung. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Alcotest.jpg
Baldingen

Betrunkener versucht, in Laden zu urinieren

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden