Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Corona in Nördlinger Schulklassen: Kinder in Quarantäne

Nördlingen
28.09.2021

Corona in Nördlinger Schulklassen: Kinder in Quarantäne

Mehrere Kinder aus dem Kreis haben sich mit dem Coronavirus angesteckt, ihre Mitschüler müssen deshalb in Quarantäne zu Hause bleiben.
Foto: Benedikt Siegert

Plus Sprecher des Landratsamtes bestätigt eine Häufung an Nördlinger Schulen. Für wen die Quarantäne gilt

Mehrere Kinder aus der Region haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Einige ihrer Mitschüler müssen deshalb aktuell in Quarantäne zu Hause bleiben. Das bestätigt ein Sprecher des Landratsamtes Donau-Ries. Insgesamt seien derzeit im Landkreis fünf Schulklassen betroffen, die meisten davon werden in Nördlingen unterrichtet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.