Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Wahl 2020: Andreas Bruckmeier möchte Forheimer Bürgermeister werden

Wahl 2020
14.01.2020

Andreas Bruckmeier möchte Forheimer Bürgermeister werden

Andreas Bruckmeier will Bürgermeister von Forheim werden. Der Verwaltungsangestellte sieht seinen beruflichen Hintergrund als Vorteil.
Foto: Philipp Wehrmann

Plus Andreas Bruckmeier will Forheims Bürgermeister werden. Der 50-jährige Aufhausener möchte Bürger stärker einbinden und die Folgen des demografischen Wandels anpacken.

Andreas Bruckmeier will Bürgermeister von Forheim werden. Der 50-jährige Aufhausener ist parteilos, aber schon lange politisch aktiv: Seit 24 Jahren ist er Mitglied des Gemeinderats. „Mein halbes Leben“, wie er sagt. In den vergangenen sechs Jahren war er Zweiter Bürgermeister und somit Stellvertreter des bisherigen Bürgermeisters Werner Thum, der nicht mehr zur Wahl antritt. Die „Wählergruppe II Aufhausen“ hat ihn als Bürgermeisterkandidaten nominiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.