Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: TSV muss gegen Tabellenführer ran

Fußball
09.03.2019

TSV muss gegen Tabellenführer ran

Zwei TSV-Leistungsträger: Patrick Michel (am Ball) und Jonas Halbmeyer (rechts).
Foto: Klaus Jais

Wie Nördlingens Trainer Andreas Schröter die Chancen seiner Mannschaft einschätzt

Endgültig beantwortet ist die Meisterfrage in der Bayernliga Süd nach der Winterpause noch nicht. Es wäre allerdings eine faustdicke Überraschung, wenn sich der Aufsteiger SV Türkgücü-Ataspor München in seiner ersten Saison in der fünfthöchsten deutschen Spielklasse noch vom ersten Platz verdrängen ließe. Zehn Punkte liegen zwischen dem Ligaprimus und dem Tabellenzweiten SV Pullach, der bisher eine Begegnung weniger absolviert hat. Die Münchner sind neben dem TSV Kottern die einzige zu Hause ungeschlagene Mannschaft. All diese Zahlen verdeutlichen die Schwere der Aufgabe für den auswärts notorisch punktschwachen TSV Nördlingen. Die Partie findet am heutigen Samstag um 14 Uhr auf der Sportanlage Heimstetten statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.