Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Nördlingen/Bopfingen: Ipf-Ries-Halbmarathon findet 2021 virtuell statt

Nördlingen/Bopfingen
12.04.2021

Ipf-Ries-Halbmarathon findet 2021 virtuell statt

Der Ipf-Ries-Halbmarathon findet in diesem Jahr coronabedingt virtuell statt. Auf unserem Foto sind in den grünen Shirts die Mitglieder des Nördlinger und Bopfinger Orgateams zu sehen, des weiteren von rechts: Nördlingens Oberbürgermeister David Wittner, Sebastian Maier und Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler.
Foto: Helena Ott

Jeder Teilnehmer des Ipf-Ries-Halbmarathons 2021 hat die Chance auf einen Preis. Warum man jetzt schnell sein muss.

Im vergangenen Jahr musste der Ipf-Ries-Halbmarathon aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Heuer haben sich die Organisatoren dafür entschieden, den Wettkampf als virtuellen Lauf zu veranstalten. Im Zeitraum vom 8. Mai bis 6. Juni besteht die Möglichkeit, nach vorangegangener Online-Anmeldung auf einer frei wählbaren Strecke seinen eigenen Halbmarathon zu laufen und die Daten und Bilder den Veranstaltern mitzuteilen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren