Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Paris
Aktuelle News und Infos

Foto: Aurelien Morissard, dpa

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Nachrichten aus und zu Paris. Die wichtigsten Daten und Fakten rund um die französische Hauptstadt haben wir Ihnen außerdem hier zusammengefasst.

Paris, die Hauptstadt der Französischen Republik, wird durch den Fluss Seine in einen nördlichen und einen südlichen Teil geteilt. 2,2 Millionen Einwohner leben in 20 Bezirken - damit ist Paris eine der größten Städte Europas (Stand 2020). Mit über 12,5 Millionen Menschen ist Paris außerdem die größte Metropolregion der EU.

Paris ist flächenmäßig vergleichsweise klein: Die gesamte Stadtfläche umfasst rund 105 Quadratkilometer, somit leben in Paris auf einem Quadratkilometer etwa 21.000 Einwohner. Das macht die Stadt zur am dichtesten besiedelten in ganz Europa.

Mit drei Flughäfen und sechs Bahnhöfen ist Paris der größte Verkehrsknotenpunkt Frankreichs und gleichzeitig dessen politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm, die Kathedrale Notre-Dame oder der Louvre locken jedes Jahr rund 16 Millionen ausländische Touristen nach Paris. Hinter London und Bangkok ist die französische Hauptstadt somit eine der meistbesuchten Städte der Welt.

Aktuelle News zu „Paris“

Krätze ist eine durch Milben verursachte ansteckende, nicht-tödliche Hautkrankheit.
Insekten

Milben im Bett: Diese Symptome haben Sie bei einem Befall

Es gibt Anzeichen, die auf einen Milben-Befall in den eigenen vier Wänden hindeuten. Welche das sind und was in so einem Fall zu tun ist.

Eleanor Coppola sitzt im Januar 1992 in ihrem Haus in Los Angeles.
US-Regisseurin

Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben

Sie waren 61 Jahre miteinander verheiratet - nun ist die Ehefrau von Oscar-Preisträger Francis Ford Coppola mit 87 Jahren gestorben. Eleanor Coppola war ebenfalls als Autorin und Regisseurin tätig.

Heidi Klum moderiert 2024 zum 19. Mal "Germany's Next Topmodel". Erinnern Sie sich noch an die bisherigen Siegerinnen von GNTM?
ProSieben

GNTM-Gewinnerinnen: Wer hat bei "Germany's Next Topmodel" seit 2006 gesiegt?

GNTM 2024 läuft auf ProSieben. Wir werden nostalgisch und erinnern an die bisherigen Siegerinnen. Wer waren die GNTM-Gewinnerinnen seit 2006?

Blumen vor dem Eingang der Mittelschule Les Sablons in Viry-Chatillon nach dem gewaltsamen Tod eines 15-jährigen Schülers.
Kriminalität

Schüler bei Paris erschlagen - Vier junge Männer in U-Haft

Frankreich ist schockiert über den Tod eines 15-jährigen Schülers. Jetzt sind vier Tatverdächtige festgenommen worden.

Trauernde stehen nahe dem Straßburger Weihnachtsmarkt hinter zahlreichen brennenden Kerzen.
Terrorismus

Gericht verurteilt Helfer von Straßburg-Attentäter zu 30 Jahren Haft

Ein islamistischer Attentäter tötete 2018 in Straßburg fünf Menschen. Einen Mann, der für den Täter Waffen beschaffte, ist nun von einem Gericht zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden.

Präsident Wolodymyr Selenskyj warnt vor neuen russischen Operationen und einer Mobilmachung.
Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Verteidigungsminister Frankreichs und Russlands sprechen das erste Mal seit Langem wieder über den Krieg in der Ukraine - und verbreiten danach unterschiedliche Lesarten. Die News im Überblick.

In Paris haben es SUVs in Zukunft schwer. Aber ab wann gilt ein Auto eigentlich als SUV?
Paris

Parkgebühren für SUVs verdreifacht: Ab wann ist ein Auto ein SUV?

SUV-Fahrer werden in Paris jetzt verstärkt zur Kasse gebeten, denn die Stadt hat jüngst die Parkgebühren für diese Fahrzeuggattung drastisch erhöht. Doch wann spricht man von SUV?

Symbol für islamistischen Terror: Die ausgebrannte Crocus City Hall bei Moskau ist nach dem Anschlag des IS-Ablegers ISPK fast völlig zerstört.
Kommentar

Der Terror trifft Putin, bedroht aber auch den Westen

Der blutige Anschlag eines IS-Ablegers bei Moskau zeigt, wie weit sich der russische Machthaber von der Realität entfernt hat und wie wichtig schlagkräftige Geheimdienste sind.

Netflix bringt im November 2024 Staffel 2 von "Arcane" an den Start. Hier gibt es alle Infos zu Besetzung, Handlung, Folgen, Trailer und Stream.
Netflix

Neue Infos zu "Arcane", Staffel 2: Start, Besetzung und Infos

Netflix bringt im November 2024 die Staffel 2 der Serie "Arcane" raus. Hier gibt es alle Infos zu Start, Besetzung, Handlung, Folgen, Trailer und Stream.

Das Verhältnis zwischen Korsika und der Regierung in Paris gilt seit Langem als schwierig (Archivbild).
Regierung

Korsisches Parlament stimmt Text für Autonomie zu

Die französische Mittelmeerinsel Korsika will mehr Eigenständigkeit von Paris. Mit einer Abstimmung rückt sie der Autonomie näher. Doch es gilt, weitere wichtige Hürden zu nehmen.

Beim Melbourne Fashion Festival zeigte sich Elle Macpherson erstmals seit 14 Jahren wieder auf einem Laufsteg.
Supermodel

"The Body": Elle Macpherson wird 60

Cindy, Naomi und Claudia: Die Supermodels der 90er Jahre waren so bekannt, dass der Familienname überflüssig war. Nur Elle Macpherson hatte einen ganz eigenen Spitznamen. Er passt noch immer.

Paris wirft Moskau das Anheizen der Bettwanzen-Hysterie in Frankreich vor.
Russische Cyberattacke

Bettwanzen in Paris: Russland soll Panik verstärkt haben

Im vergangenen Jahr herrschte eine Bettwanzen-Hysterie in Paris. Frankreich behauptet jetzt, Russland habe die Panik über soziale Medien verstärkt.

Gefühlt gab es im Jahr 2023 in Deutschland überdurchschnittlich viele Insolvenzen. Was eine neue Studie dazu sagt und was die Prognosen für die nächsten zwei Jahre vermuten lassen.
Insolvenz

Insolvenz-Welle wird 2024 wohl noch schlimmer: Experten nennen diese fünf Gründe

Deutschland ist in den letzten Monaten von zahlreichen Insolvenzen erschüttert worden. Laut einem neuen Report ist zunächst auch kein Ende in Sicht.

Frankreich hat nach dem Terroranschlag bei Moskau die höchste Sicherheitsstufe ausgerufen.
Terrorismus

Nach Anschlag bei Moskau: Frankreich ruft höchste Sicherheitsstufe aus

Frankreich hat nach dem Terroranschlag bei Moskau die höchste Sicherheitsstufe ausgerufen. Die Sorge vor Angriffen steigt auch in Deutschland.

Zwei Kilometer ohne zu rennen und ohne etwas zu verschütten: Dieser Aufgabe stellen sich Kellnerinnen und Kellner in Paris.
Kellnerlauf

Pariser Kellner und Kellnerinnen laufen wieder um die Wette

Die Hose schwarz, das Oberteil weiß, das Tablett rund: Nach über zehn Jahren lebt in Paris mit dem Kellnerlauf eine lange Tradition wieder auf. Hunderte gehen an den Start.

Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, gibt sich kämpferisch. Aber kann seine Armee da mithalten?
Krieg gegen die Ukraine

Wie kriegstüchtig ist Frankreich?

Präsident Emmanuel Macron spart nicht mit Warnungen, seine Armee im Zweifelsfall einzusetzen. Doch Experten zufolge hat das Land viel an seiner Verteidigungskraft eingebüßt.

Ukrainische Soldaten bereiten Haubitzengranaten vor.
Russischer Angriffskrieg

EU-Außenminister billigen Militärhilfen-Plan für Ukraine

In der EU gibt es eine endgültige Entscheidung über die weitere Finanzierung von Waffen für die Ukraine. Forderungen aus Berlin und Paris hatten zuvor für monatelange Debatten gesorgt.

Justizpalast in Paris. Ein 38-jähriger Fotograf soll 17 Frauen bei Fotoshootings sexuell missbraucht haben.
Justiz

Fotograf soll 17 Frauen missbraucht haben - Prozessauftakt

Er soll sich als Modefotograf auf der Suche nach Modellen ausgegeben haben. In Paris steht ein 38-Jähriger vor Gericht, weil er mindestens 17 Frauen in seinem Fotostudio sexuell missbraucht haben soll.

Bettwanzen treiben manche Menschen zum Wahnsinn. Es gibt viele Verstecke, wo man die Plage finden kann.
Ungeziefer

Bettwanzen finden: Hier verstecken sie sich

Bettwanzen sind unliebsame Besucher, die Nerven kosten und weh tun können. Wie und wo kann man das Ungeziefer finden? Wir verraten die Verstecke der Plage.

Paris wirft Moskau das Anheizen einer Bettwanzen-Hysterie in Frankreich vor.
Fake News

Die angebliche Pariser Bettwanzen-Plage kam wohl aus Moskau

Europaminister Barrot sieht Beweise dafür, dass Russland mit Fake News Hysterie schürte, um Frankreich vor den Olympischen Spielen zu schaden. Es ist kein Einzelfall.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, r) empfängt Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (M) und Polens Ministerpräsident Donald Tusk vor dem Kanzleramt zu einem gemeinsamen Treffen.
Ukraine-Politik

Scholz, Macron und Tusk beschwören Zusammenhalt

Der letzte Ukraine-Gipfel mündete in einen offenen Konflikt zwischen Scholz und Macron. Bei einem Dreier-Treffen in Berlin versuchen sie gegenzusteuern. Aber die Differenzen bleiben.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzler Scholz gelingt es immer schlechter, ihre Differenzen zu kaschieren.
Europa

Deutsch-französische Freundschaft: Das große Misstrauen

Um die deutsch-französische Freundschaft ist es so schlecht bestellt wie lange nicht. Der Zeitpunkt könnte ungünstiger nicht sein. Für Europa und die Ukraine.

Die französische Sängerin Aya Danioko, alias Aya Nakamura, ist die erfolgreichste frankofone Musikerin weltweit.
Olympische Spiele

Aya Nakamura soll Edith Piaf singen - Attacken von Rechts

Präsident Macron will, dass die französisch-malische Sängerin Aya Nakamura zur Eröffnung der Olympischen Spiele singt. Die bestverkaufte frankofone Sängerin sieht sich Rassismus ausgesetzt - und kontert.

Zwei Frauen mit Kopftuch und langer Oberbekleidung.
20 Jahre nach Kopftuchverbot

Weiter Streit an Frankreichs Schulen um Kleidungsfragen

Im März 2004 verbot Frankreich Kopftücher in Schulen. Nun sorgen muslimisch anmutende Gewänder für Streit - und das Erproben von Schuluniformen. Dabei sind junge Leute bei dem Thema längst toleranter.