1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Let's Dance", Folge 1: Das sind die Tanzpaare

Tanz-Show

18.03.2019

"Let's Dance", Folge 1: Das sind die Tanzpaare

Diese 14 Promi-Kandidaten stellen sich ab heute der Herausforderung "Let's Dance". Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Am Freitag wurde in der großen "Let's-Dance"-Kennenlernshow die spannende Frage geklärt: Wer tanzt mit wem? Und wer gilt als heimlicher Favorit der 12. Staffel?

Am Freitag war es so weit: Bei RTL wird wieder getanzt. 14 Prominente trafen in der großen Kennenlernshow in Folge 1 von "Let's Dance" 2019 auf 14 Profitänzer. Die tanzwütigen Kandidaten haben endlich erfahren, mit welchem Tanzprofi sie in den nächsten Wochen schweißtreibende und nervenaufreibende Trainingsstunden absolvieren werden. Zum Start der 12. Staffel sind die Promi-Kandidaten zusammen in Gruppentänzen angetreten, die ersten Punkte wurden auch schon verteilt.

Außerdem haben "Dancing Star 2018" Ingolf Lück und Profitänzerin Ekaterina Leonova ihren Lieblingstanz performt: einen Tango zum Lied "Somebody Is Watching Me" von Rockwell. Bei den Moderatoren und der Jury bleibt alles beim Alten. Die Juroren sind Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi. Die Moderation von "Let's Dance" 2019 liegt wie bisher bei Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.

"Let's Dance" 2019: Promis geben bei Gruppentänzen Gas

Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (30), TV-Moderatorin Nazan Eckes (42) und Sportlerin Sabrina Mockenhaupt (38) legten einen Cha-Cha-Cha auf das Parkett. Gleich darauf folgte schon die erste Bewertung der neuen Staffel: 14 Punkte für Evelyn Burdecki und Nazan Eckes, 11 Punkte für Sabrina Mockenhaupt. Die Jury zeigte sich zwar angetan, Joachim Llambi war aber nicht vollständig überzeugt: "Es war ein ordentlicher Auftakt. Wenn man großzügig war, könnte man sagen: Es sah nett aus. Aber nur nett und schön reicht nicht", bewertete er den Auftritt der drei Promi-Tänzerinnen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Als nächstes wollten Barbara Becker, Sängerin Ella Endlich und Schauspielerin Ulrike Frank die Jury mit einem Quickstep überzeugen - mit Erfolg. Sie ernteten für ihren Auftritt viel Lob und einige Punkte von den Juroren. Motsi Mabuse sah eine der drei sogar schon als mögliche Gewinnerin. Die Punkte: 17 für Ulrike Frank und Ella Endlich, 16 für Barbara Becker.

Sängerin Kerstin Ott und ihr Promi-Kollege Jan Hartmann schwebten bei einem langsamen Walzer übers Parket. Kerstin Ott bekam für ihren Auftritt nur magere acht Punkte - das schlechteste Ergebnis des Abends. Jan Hartmann erhielt 13 Punkte.

"Let's Dance" 2019: Männertrio überzeugt mit Wiener Walzer

Den Abschluss der Gruppentänze machten Schauspieler Benjamin Piwko (38), Designer Thomas Rath (52) und Ex-Handballer Pascal Hens (38). Vor allem auf den gehörlosen Benjamin waren Jury und Zuschauer gespannt. Es war das erste Mal, dass er tanzte. Die Jury belohnte seinen Auftritt mit 19 Punkten, und auch das Publikum war begeistert. Seine Tanzkollegen Pascal und Thomas Rath erhielten 17 und 20 Punkte - damit war das Männertrio die beste Gruppe des Abends. Für Benjamin Piwko gab es noch ein besonderes Geschenk von den Zuschauern: Das Direkt-Ticket und damit einen Freifahrtschein für die erste offizielle Show nächste Woche. Damit kann er in der nächsten Folge von "Let's Dance" 2019, am 22. März, nicht rausgewählt werden.

Als letztes traten Comedian Oliver Pocher (41), Influencer und Social Media Star Lukas Rieger (19) und Comedian Özcan Cosar (37) mit einer Salsa auf. Das Publikum wurde zwar bestens unterhalten, punktemäßig räumten die drei aber nur wenig ab: 11, 15 und nochmal 15 gab es von der Jury.

"Let's Dance" 2019: Das sind die 14 Tanzpaare

Nach den Gruppentänzen war es dann endlich so weit: Die Promi-Kandidaten erfuhren, welcher Tanzprofi künftig zusammen mit ihnen trainieren wird. Das sind die Paare:

  • Sabrina Mockenhaupt & Erich Klann (31)
  • Ulrike Frank & Robert Beitsch (27)
  • Ella Endlich & Valentin Lusin (31)
  • Barbara Becker & Massimo Sinató (38)
  • Nazan Eckes & Christian Polanc (40)
  • Evelyn Burdecki & Evgeny Vinokurov (28)
  • Kerstin Ott & Regina Luca (30)
  • Oliver Pocher & Christina Luft (28)
  • Benjamin Piwko & Isabel Edvardsson (36)
  • Pascal Hens & Ekaterina Leonova (31)
  • Lukas Rieger & Katja Kalugina (25)
  • Jan Hartmann & Renata Lusin (31)
  • Thomas Rath & Kathrin Menzinger (30)
  • Özcan Cosar & Marta Arndt (29)

Überraschend war vor allem, dass Sängerin Kerstin Ott mit einer Frau tanzt. Auch für Profi-Tänzerin Regina Luca ist das eine Premiere.

"Let's Dance 2019": Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson feiert ihr Comeback

Die bekannte Schwedin hat im vergangenen Jahr für eine Babypause ausgesetzt. In diesem Jahr ist sie wieder bei Let's Dance mit dabei und wird zusammen mit Benjamin Piwko übers Parket wirbeln. Ihre Mutter sei extra aus Schweden angereist, um während des Trainings und der Dreharbeiten auf ihren kleinen Sohn aufzupassen.

Edvardsson hat große Pläne mit Benjamin Piwko: "Ich will ihn zum besten Tänzer machen", sagte sie in der Show.

Ob sie das schafft? Die nächste Folge von "Let's Dance" 2019 läuft am Freitag, 22. März, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Die kleine Raupe Nimmersatt
Kinderbuch-Klassiker

Die kleine Raupe wird 50 - und ist immer noch nicht satt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen