1. Startseite
  2. Panorama
  3. Pressestimmen zu Markus Lanz: "Auf Ballermann-Niveau"

"Wetten, dass...?"

10.06.2013

Pressestimmen zu Markus Lanz: "Auf Ballermann-Niveau"

Moderator Markus Lanz tanzt in der ZDF-Sendung "Wetten, dass..?" unter einer Limbo-Stange in der Stierkampfarena "Coliseo Balear" in Palma de Mallorca auf der Mittelmeerinsel Mallorca.
Bild: Julian Stratenschulte, dpa

"Wetten, dass.." mit Markus Lanz aus Mallorca: Kritik und Verrisse hagelt es für eine Show, die selbst Stefan Raab offenbar als peinlich empfand. Die Pressestimmen.

"Hätten wir noch römische Verhältnisse, der Kaiser hätte den Daumen gesenkt. Bei "Wetten, dass...?" aus Palma de Mallorca musste Vormann Markus Lanz mehrmals erkennen, dass ihm noch so einiges fehlt zum Format des Vorgängers Gottschalk." Frankfurter Rundschau

"Nun bleibt „Wetten, dass ..?“ aber immer noch die größte Unterhaltungssendung im deutschen Fernsehen. Doch wer die Fernsehmillionen nicht auf seiner Seite hat, dem bringen die 10 000 jubelnden Fans in der Arena auch nichts." Focus.de

"Lanz lässt "Wetten, dass..?" zu Trash-TV verkommen. (...) Wenige Sekunden fassten das Gefühl bei der fast dreistündigen "Wetten, dass..?"-Sendung perfekt zusammen: W enn sich ein Trash-Experte wie Stefan Raab zu einer Klarstellung genötigt fühlt, weil selbst die Peinlichkeiten an diesem Abend kaum noch ertragen konnte: "Ich bin hier nur Gast", sagte Raab mit ernster Miene in die Kamera. Schade eigentlich!" Der Westen

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

„Wäre diese Sendung ein Stier, man müsste sie erschießen“ Spiegel online

"Wetten, dass..?" auf Mallorca
38 Bilder
"Wetten, dass...?" 2013 auf Mallorca
Bild: Sascha Baumann

Markus Lanz: Heute schämt sich die ganze Familie fremd

"Im Zeichen der Zeitverschwendung - Ohne Pamela Anderson, dafür mit den Geissens, Hauptsache billig : Die Mallorca-Premiere von Markus Lanz glich sich dem Inselniveau an. Der originellste Wettkandidat hatte einen Hintern aus Stahl." stern.de

"Wo der Mann noch ein Mann ist, in der Stierkampfarena "Coliseo Balear", da sticht sich Markus Lanz durch sein erstes "Wetten, dass . . ?" aus Mallorca. Und bringt das ZDF auf den Kurs von Macho, Peinlich & Co." Südwestpresse

""Wetten, dass..?" auf Ballermann-Niveau" SHZ

"Früher war „Wetten, dass..?“ eine Show-Gala, auf die sich die ganze Familie einigen konnte. Unterhaltung, die zum Kult wurde. Heute schämt sich die ganze Familie fremd." Express.de

Wetten, dass es peinlicher nicht mehr geht?

"„Wetten, dass ..?“ ist eine Unterhaltungssendung. Schon immer waren die Gäste merkwürdig, schon immer haben die Moderatoren ihnen nicht richtig zugehört, schon immer waren die Wetten durchgedrehter Quatsch. Das soll so sein, dadurch unterscheidet sich die Show von „Plusminus“ und Regenwald-Dokus. Und Markus Lanz ist ein netter, mitunter etwas überforderter Showmaster. Auch kein Grund durchzudrehen." Neue Presse

"Wetten, dass es peinlicher nicht mehr geht?" 20min.ch

"Markus Lanz war es anzumerken, dass er im Grunde nicht in der Lage ist fesselnde Spannung beim jahrzehntealten Quotenrenner des ZDF zu erzeugen, und überspielte dies mit zahlreichen Albernheiten, und dazu Frotzeleien mit Cindy aus Marzahn, die aber alles andere als lustig waren. Die Fussstapfen von Thomas Gottschalk sind anscheinend doch eine Nummer zu groß für ihn." mallorcainfos.com

"Eine Fernsehshow demontiert sich selbst. Gerade mal 6,74 Millionen Zuschauer verfolgten die ZDF-Sommerausgabe von der Baleareninsel Mallorca. Von guter Unterhaltung war sie weit entfernt." Hamburger Abendblatt bo/AZ "Wetten, dass...?" 2013 auf Mallorca

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren