Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. RTL: "Die Bachelorette" 2019, Folge 2: Ein Kandidat lehnt die Rose ab

RTL
25.07.2019

"Die Bachelorette" 2019, Folge 2: Ein Kandidat lehnt die Rose ab

"Die Bachelorette" 2019: Gerda Lewis, auf einem Doppeldate mit Daniel Chytra und Fabio Halbreiter. Am Ende gewann Fabio die Rose - und ging freiwillig.
Foto: TVNOW/Arya Shirazi

In Folge 2 von "Die Bachelorette" 2019 standen die ersten Dates an. Gerda Lewis versuchte, Kandidat Fabio mit einem Hubschrauberflug zu überzeugen - und scheiterte.

"Die Bachelorette" 2019: Nach dem ersten Abtasten in Folge 1 ging es in Folge 2 mit den ersten Dates weiter. Bachelorette Gerda Lewis hatte sich dabei etwas Besonderes ausgedacht: Die 26-Jährige ließ die 17 verbliebenen Alpha-Männer in einem Männlichkeitstest gegeneinander antreten - und versprach dem Gewinner ein Date mit ihr.

"Die Bachelorette" 2019: Daniel und Fabio beim Doppeldate in Folge 2

Am Ende konnte sich Daniel Chytra als Männlichster unter den Männlichen durchsetzen und durfte mit Bachelorette Gerda Lewis zum romantischen Abendessen. Der 35-Jährige war begeistert - entspricht Bachelorette Gerda doch genau seinen Vorstellungen einer Frau, die sich mit "Barbie" gut zusammenfassen lassen.

Für Gerda hielt das Einzeldate allerdings eine kleine Enttäuschung bereit: War die Bachelorette vor dem Date der Meinung gewesen, Daniel sei ein richtiger Pilot, musste sie während des Abendessens feststellen, dass der Auserwählte "nur" Gleitschirme und Drohnen fliegt. Keine guten Voraussetzungen also für das gemeinsame Dreier-Frühstück mit Fabio Halbreiter am nächsten Tag.

"Bachelorette" 2019: Fabio setzt sich gegen Daniel durch - und geht

Beim anschließenden Frühstück mit den beiden Kandidaten ließ sich Gerda dann von Fabio überzeugen. Während Daniel es mit Körperkontakt versuchte und abblitzte, zeigte sich Fabio einfühlsam, humorvoll und interessiert - und gewann tatsächlich ein Einzeldate mit der Bachelorette, Hubschrauberanflug inklusive. Für Daniel ging es dagegen zurück in die Villa.

Im Einzeltreffen flirteten Fabio und Gerda dann sogar ein wenig. "Eine gewisse Wärme" sei in den Augen ihres Begleiters zu sehen, sagte Gerda begeistert - und machte sich angesichts "tiefer und inniger Gespräche" wohl Hoffnung auf mehr.

Kurz vor der Rosenvergabe stellte Fabio dann die entscheidende Frage: "Was würdest du sagen, was macht dich besonders?" Für Gerda scheinbar kein gutes Gesprächsthema. "Theoretisch muss das mein Gegenpart beantworten", sagte sie schnippisch - und wurde prompt bestraft.

Während Gerda für Fabio nämlich eine Rose vorbereitet hatte, konnte sich der Münchner so gar nicht mit der Antwort der Bachelorette anfreunden und verließ die Sendung freiwillig. Gerda und die anderen Kandidaten ließ er angesichts dieses überraschenden Manövers erstaunt zurück.

"Bachelorette" 2019: Yannic und Fabiano sind raus

Schon in der ersten Folge fiel Kandidat Yannic beim Kennenlernen durch seine große Klappe auf. Auf die Frage, ob sie ihm denn auf dem ersten Blick gefällt, antwortete er der Bachelorette frech: "Kann man mal machen." Doch bei seinem Geständnis in Folge 2 staunen die anderen Kandidaten nicht schlecht. Beim Zusammensitzen am Pool erzählt er seinen Kontrahenten, dass er derzeit in zwei Beziehungen und "einer halben" stecke. "Ich führe mehrere Beziehungen, aber ich liebe ja alle", erklärt er den Kandidaten Andreas, Jonas, Mudi, David und Fabio.

Die Bachelorette fand das wohl nicht lustig - und schickte den Bodybuilder nach Hause. Auch der stille Fabiano musste am Ende gehen.

"Die Bachelorette" 2019: Kandidat Yannic musste in Folge 2 gehen.

Wer in der nächsten Folge gehen muss, sehen Sie am kommenden Mittwoch, den 31. Juli, um 20.15 Uhr auf RTL. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.