Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Kanzler Scholz will das Ergebnis der Scheinreferenden nicht akzeptieren
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Talkshow: Kein "Anne Will" heute: Das Erste zeigt Lehman-Doku

Talkshow
23.09.2018

Kein "Anne Will" heute: Das Erste zeigt Lehman-Doku

Anne Will ist meist am Sonntagabend auf der ARD im TV zu sehen.
Foto: NDR/Wolfgang Borrs

Kein "Anne Will" heute: Stattdessen zeigt das Erste heute "Lehman. Gier frisst Herz". In zwei Wochen geht es mit der ARD-Talkshow weiter.

Die Talkshow "Anne Will" hat eigentlich jeden Sonntagabend ab 21.45 Uhr einen festen Sendeplatz. Heute Abend, 23. September 2018, schauen Fans der Sendung allerdings in die Röhre. Anne Will legt eine Pause ein.

Stattdessen läuft nach dem "Polizeiruf 110" um 21.45 Uhr ein Dokudrama anlässlich des zehnten Jahrestages der Pleite von Lehman Brothers, einer der damals weltweit größten Investmentbanken. "Lehman. Gier frisst Herz" zeichnet laut Angaben der ARD "den Countdown bis zum großen Crash vor allem aus der Perspektive der Sparkasse und ihrer Kunden."

Nach Angaben der ARD läuft die nächste Sendung von "Anne Will" am 7. Oktober 2018 - wie immer um 21.45 Uhr. Über welches Thema Anne Will und ihre Gäste diskutieren werden, ist im Moment noch nicht bekannt. Erfahrungsgemäß legt der Sender das Thema kurzfristig fest.

Kein "Anne Will" heute - aber alte Folgen sind in der Mediathek abrufbar

Nicht das Passende dabei? Wie wäre es mit einer der letzten Sendungen von "Anne Will"? Alte Folgen, die Sie verpasst haben oder nochmals anschauen möchten, gibt es als Wiederholungen hier in der Mediathek der ARD .

In der vergangenen Sendung vom 16. September 2018 war das Thema "Streit um Maaßen - in welcher Verfassung ist unsere Demokratie?". Die Gäste diskutierten unter anderem darüber, welches Motiv Maaßen mit seinen Äußerungen verfolgte oder was der Streitfall für das ohnehin aufgeheizte politische Klima in Deutschland bedeuten würde. Diese Teilnehmer waren dabei:

  • Martin Schulz (SPD): Mitglied des Bundestages

  • Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen): Parteivorsitzender

  • Petra Pau (Die Linke): Mitglied im Innenausschuss des Bundestages

  • Paul Ziemiak (CDU): Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschlands

Die Moderatorin Anne Will feiert ihren 50. Geburtstag.
7 Bilder
Anne Will: Ihre Karriere in Bildern
Foto: Jörg Carstensen, dpa
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.