Newsticker
Impfstoff von AstraZeneca wirkt Berichten zufolge bei Senioren kaum
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "World Wide Wohnzimmer - das ESC-Halbfinale 2020". Heute Halbfinale: Übertragung und Ablauf

Eurovision Song Contest

09.05.2020

"World Wide Wohnzimmer - das ESC-Halbfinale 2020". Heute Halbfinale: Übertragung und Ablauf

Ben Dolic sollte bei ESC in Rotterdamm antreten. Nun tritt er in der Ersatzsendung "World Wide Wohnzimmer - das ESC-Halbfinale 2020" auf.
Bild: Christian Charisius, dpa

Am Samstag findet das ESC-Halbfinale im "World Wide Wohnzimmer" statt. Hier präsentieren wir Ihnen alle Infos rund um Ablauf und Übertragung in der Übersicht.

Wegen des Coronavirus musste der Eurovision Song Contest 2020 in Rotterdam abgesagt weden. Damit die Zuschauer aber nicht gänzlich auf das Format verzichten müssen, wurden mehrere Ersatz-Shows ins Leben gerufen. Die erste davon ist das Halbfinale des ESC, das am 9. Mai 2020 im Rahmen des Formats "World Wide Wohnzimmer" präsentiert wird.

Hier lesen Sie alle Infos rund um den Ablauf und die Übertragung des ESC-Halbfinales.

Ablauf des ESC-Halbfinale im "World Wide Wohnzimmer"

Das Halbfinale der Ersatzshow für den Eurovision Song Contest 2020 findet am Samstag, 9. Mai 2020, statt. Darin präsentieren Dennis und Benni Wolter, die Gastgeber des funk-Formats "World Wide Wohnzimmers", alle 41 Teilnehmer des diesjährigen ESC. Dazu werden die Künstler, wie beim internationalen ESC, in kurzen Clips vorgestellt. Im Anschluss können die deutschen Zuschauer dann online oder per Telefon für ihre Favoriten aus den anderen Ländern abstimmen. Unterstützt werden sie dabei von der Eurovisionsjury, die aus insgesamt hundert Mitgliedern besteht. Die zehn Acts mit den meisten Stimmen schaffen es dann in das Finale am 16. Mai 2020.

Moderiert wird die Sendung von ESC-Kommentator Peter Urban.

"Das ESC-Halbfinale 2020" live im TV und Stream sehen: Die Übertragung

"World Wide Wohnzimmer - das ESC Halbfinale 2020" ist am kommenden Samstag, 9. Mai, um 20.15 Uhr in ONE und der ARD-Mediathek zu sehen. Die Sendung läuft außerdem bei funk.net, dem YouTube-Kanal von "World Wide Wohnzimmer" und bei eurovision.de.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren