Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Angelique Kerber
Aktuelle News und Infos

Foto: Lukas Coch, dpa

Hier finden Sie gesammelt alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten zu Angelique Kerber. Der Name dürfte wohl den meisten bekannt sein, doch was sollten Sie über die erfolgreiche deutsche Tennisspielerin noch wissen? 

Angelique „Angie“ Kerber wurde am 18. Januar 1988 in Bremen geboren und spielt seit ihrem dritten Lebensjahr leidenschaftlich Tennis. Nach ihrem Realschulabschluss 2003 entschied sie sich für eine professionelle Karriere als Tennisspielerin. Gemanagt wird sie dabei von Mutter Beata. Ihre größten Erfolge als Einzelspielerin sind bisher die Siege bei den Grand Slam Tournieren Australian Open und US Open (beide 2016) sowie Wimbledon 2018. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio gewann sie außerdem die Silbermedaille. 

Am 12. September 2016 wurde sie nach ihrem Sieg bei den US Open die Nummer 1 der Weltrangliste. Zuletzt schaffte dies die deutsche Tennislegende Steffi Graf im Jahr 1997. Übrigens: Steffi Graf ist gleichzeitig auch das größte Idol von Angelique Kerber. 

Ihr zweites Zuhause ist laut Kerber die polnische Stadt Puszczykowo, wo sie regelmäßig im Tenniscenter ihres Großvaters trainiert. Kerber, die eigentlich Rechtshänderin ist, führt den Tennisschläger mit der linken Hand. Sie erklärte einmal, dass dies wohl darauf zurückzuführen sei, dass ihre Trainer ihr von klein auf gegenüberstanden und sie so deren Schlägerhaltung intuitiv nachgeahmt habe.  

 

Aktuelle News zu „Angelique Kerber“

Ashleigh Barty hält den Siegerpokal der Australian Open. Sie ist die erste heimische Australian-Open-Siegerin seit 1978. Eine Übersicht aller Sieger finden Sie hier.
Australian Open

Australian Open: Bisherige Sieger im Überblick

Der 28 Zentimeter große Norman Brookes Challenge Cup wird jährlich an den Sieger der Australian Open vergeben. Wer in den vergangenen Jahrzehnten als Gewinner aus dem Turnier hervorging, lesen Sie hier.

Rafael Nadal ist der Titelverteidiger der Australian Open 2023. Wo das Grand-Slam-Turnier live im Free-TV oder Live-Stream übertragen wird, erfahren Sie hier.
Australian Open

Australian Open 2023 im Free-TV und Live-Stream sehen

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres findet aktuell bis zum 29. Januar in Melbourne, Australien, statt. Alle Infos zur Übertragung im Free-TV oder Live-Stream finden Sie hier.

Die Australian Open in Melbourne sind das erste Grand-Slam-Turnier im Jahr 2023. Wir verraten Ihnen, wann es losgeht und wie der Spielplan und die Termine aussehen.
Tennis

Australian Open 2023: Spielplan, Datum und Termine

Die Australian Open in Melbourne sind das erste Grand-Slam-Turnier im Jahr 2023. Wir verraten Ihnen, wie der Spielplan und die Termine aussehen.

Jule Niemeier fordert etwas Zeit und Geduld für ihre Tennis-Kolleginnen.
Australian Open

Niemeier wünscht sich Geduld mit nachrückenden Spielerinnen

Jule Niemeier wünscht sich nach dem Rücktritt von Andrea Petkovic und der Schwangerschaftspause von Angelique Kerber mehr Geduld mit den nachrückenden deutschen Tennisspielerinnen.

Schaut Mutterfreuden entgegen: Angelique Kerber.
Tennis

Mutter Kerber will wieder "den Nervenkitzel" spüren

Angelique Kerber hat zuletzt in Wimbledon ein Tennis-Match bestritten. Nun steht die Geburt ihres Kindes im Vordergrund. Doch auch ihr Comeback hat sie fest im Blick. Vor allem eines fehlt ihr.

Angelique Kerber will auf den Tennisplatz zurückkommen.
Tennis

Kerber: "So schnell wie möglich Wiedereinstieg schaffen"

Seit vielen Jahren steht für Angelique Kerber rund um den Jahreswechsel einmal nicht Tennis im Mittelpunkt. Im Frühjahr kommt ihr erstes Kind - danach soll es auch wieder um Tennis gehen.

Angelique Kerber würde ich über eine Rückkehr von Boris Becker in Tennisgeschehen freuen.
Nach Freilassung

Kerber würde sich über Becker-Rückkehr ins Tennis freuen

Die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin Angelique Kerber würde sich eine Rückkehr von Boris Becker ins Tennisgeschehen nach dessen Freilassung aus dem Gefängnis wünschen.

Trainer Rainer Schüttler klatscht sich mit Eva Lys ab.
Billie Jean King Cup

Tennis-Damen weiter erstklassig - Schüttler stolz

Die deutschen Tennis-Damen gehören weiter zur Weltgruppe im Billie Jean King Cup. Die Erleichterung über den Erfolg in Kroatien ist groß. Die neue Generation meistert ihre erste Bewährungsprobe.

Die deutschen Frauen setzten sich in Kroatien durch.
Billie Jean King Cup

"Party": Deutsche Tennis-Damen bleiben erstklassig

Deutschlands Tennis-Damen gehören weiter zur Weltgruppe. Das war nicht unbedingt zu erwarten. Doch die Generation nach Kerber und Co. bestand ihre erste Prüfung mit Bravour.

Den deutschen Damen um Jule Niemeier droht der Abstieg aus der Weltgruppe.
Billie Jean King Cup

Niemeier liebt die große Tennis-Bühne - "Keine Last"

Sie hat noch kein Einzel für Deutschland bestritten. Und geht in das wichtige Playoff-Duell in Kroatien doch als Nummer eins. Angst hat Jule Niemeier vor dieser Rolle aber nicht. Ganz im Gegenteil.

Der deutsche Damen-Tennisteamchef Rainer Schüttler ist zuversichtlich.
Billie Jean King Cup

Schüttler traut Tennis-Damen Überraschung in Kroatien zu

Trotz einiger Personalsorgen traut Teamchef Rainer Schüttler den deutschen Tennis-Damen im Playoff-Spiel in Kroatien am Wochenende eine Überraschung zu.

Schaut gespannt auf den Billie-Jean-King-Cup: Angelique Kerber.
Damentennis

Kerber gespannt auf Deutsche bei Billie-Jean-King-Cup

Angelique Kerber beobachtet während ihrer Baby-Pause den Auftritt der deutschen Tennis-Frauen in der Billie-Jean-King-Cup-Relegation.

Angelique Kerber, Tennisspielerin.
Tennis

Billie-Jean-King-Cup: Kerber gespannt auf deutschen Auftritt

Angelique Kerber beobachtet während ihrer Baby-Pause den Auftritt der deutschen Tennis-Frauen in der Billie-Jean-King-Cup-Relegation.

Video

Schwangere Kerber plant Comeback: "Hauptziel ist Olympia 2024"

Es ist noch lange nicht Schluss: Tennis-Ass Angelique Kerber will nach ihrer Schwangerschaft auf die große Tennis-Bühne zurückkehren. Ihr großes Ziel sind die Olympischen Spiele 2024 in Paris, wie sie im Rahmen der Vorstellung ihrer Biografie "Eine Frage des Willens" in München erzählt hat. Einen genauen Plan für ihre Rückkehr hat die dreimalige Grand-Slam-Siegerin aber noch nicht: "Ich gehe das entspannt an".

Tennisspielerin Angelique Kerber präsentiert ihre Autobiografie »Eine Frage des Willens«. In dem Buch schildert sie ihren Weg an die Tennisspitze und die Höhen und Tiefen ihrer Karriere.
Deutscher Tennis-Star

Plauderei vor der Palmentapete: Kerbers anderes Leben

Angelique Kerber ist in der Baby-Pause. Die ehemalige Weltranglistenerste stellt in München ihre Biografie vor. In einem Café erzählt sie von der Zäsur 2011, Barack Obama und einer besonderen Beule.

Angelique Kerber in Aktion.
Tennis

Plauderei vor der Palmentapete: Kerbers anderes Leben

Angelique Kerber ist in der Baby-Pause. Die ehemalige Weltranglistenerste stellt in München ihre Biografie vor. In einem Café erzählt sie von der Zäsur 2011, Barack Obama und einer besonderen Beule.

Torwart Manuel Neuer in Aktion.
Nationaltorhüter

Neuer drei Mal wegen Hautkrebs operiert: Comeback nahe

Nationaltorhüter Neuer macht im Zuge einer unternehmerischen Tätigkeit eine ausgeheilte Hautkrebserkrankung öffentlich. Beim FC Bayern steht der Kapitän nach einer Schulterblessur vorm Comeback.

Steht vor der Rückkehr ins Bayern-Tor: Manuel Neuer.
Bundesliga

Neuer drei Mal wegen Hautkrebs operiert - FCB-Comeback nahe

Nationaltorhüter Neuer macht im Zuge einer unternehmerischen Tätigkeit eine ausgeheilte Hautkrebserkrankung öffentlich. Beim FC Bayern steht der Kapitän nach einer Schulterblessur vorm Comeback.

Plant ihr Comeback für den Spätsommer 2023: Angelique Kerber.
Deutsches Tennis-Ass

Nach Babypause: Kerber plant Comeback bei US Open 2023

Die schwangere Angelique Kerber plant im nächsten Jahr ein schnelles Comeback auf dem Tennis-Court.

Video

Hautpflege: Neuer und Kerber gründen gemeinsame Firma

Ein ungewöhnliches Doppel: Angelique Kerber und Manuel Neuer gehen gemeinsam unter die Firmengründer. Die frühere Nummer eins der Tennisweltrangliste, die derzeit schwanger pausiert, und der DFB-Kapitän bringen ab November Pflege- und Sonnenschutzprodukte besonders für aktive Menschen auf den Markt.

Die neue Nummer 66 der Weltrangliste: Jule Niemeier.
Tennis

Niemeier erstmals beste Deutsche in Weltrangliste

Rund acht Wochen nachdem Angelique Kerber ihre Babypause verkündet hat, ist Wimbledon-Viertelfinalistin Jule Niemeier erstmals beste deutsche Tennisspielerin in der Weltrangliste.

Tatjana Maria (r) und Jule Niemeier stehen vor einem Spiel am Netz zusammen.
Tennis

Kerber in Babypause - Maria und Niemeier führen Damen an

Die beiden Wimbledon-Überraschungen Tatjana Maria und Jule Niemeier sollen die deutschen Tennis-Damen in der Billie-Jean-King-Cup-Relegation in Kroatien vor dem Abstieg aus der Weltgruppe bewahren.

Barbara Rittner ist deutsche Tennis-Bundestrainerin.
Tennis

Nach "goldener Generation": Rittner lobt Niemeier und Maria

Berlin (dpa) Bundestrainerin Barbara Rittner sieht das deutsche Frauen-Tennis auch nach dem Generationswechsel gut aufgestellt.

Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Angelique Kerber ist schwanger.
Tennis

Angelique Kerber will nach Babypause zu Olympia

Die aktuelle Babypause soll nicht das Karriereende für Angelique Kerber bedeuten.

Video

Halbfinal-Aus in Seoul - Maria jetzt beste Deutsche

Tatjana Maria scheitert im Halbfinale von Seoul und verpasst damit ihr zweites Tour-Finale in diesem Jahr. Und doch hat sie etwas zu feiern: Durch die guten Leistungen zuletzt zieht die Wimbledon-Halbfinalistin in der kommenden Weltrangliste an Angelique Kerber und Jule Niemeier vorbei und wird damit als höchstplatzierte Deutsche gelistet.