Angelique Kerber
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Bild: Lukas Coch, dpa

Hier finden Sie gesammelt alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten zu Angelique Kerber. Der Name dürfte wohl den meisten bekannt sein, doch was sollten Sie über die erfolgreiche deutsche Tennisspielerin noch wissen? 

Angelique „Angie“ Kerber wurde am 18. Januar 1988 in Bremen geboren und spielt seit ihrem dritten Lebensjahr leidenschaftlich Tennis. Nach ihrem Realschulabschluss 2003 entschied sie sich für eine professionelle Karriere als Tennisspielerin. Gemanagt wird sie dabei von Mutter Beata. Ihre größten Erfolge als Einzelspielerin sind bisher die Siege bei den Grand Slam Tournieren Australian Open und US Open (beide 2016) sowie Wimbledon 2018. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio gewann sie außerdem die Silbermedaille. 

Am 12. September 2016 wurde sie nach ihrem Sieg bei den US Open die Nummer 1 der Weltrangliste. Zuletzt schaffte dies die deutsche Tennislegende Steffi Graf im Jahr 1997. Übrigens: Steffi Graf ist gleichzeitig auch das größte Idol von Angelique Kerber. 

Ihr zweites Zuhause ist laut Kerber die polnische Stadt Puszczykowo, wo sie regelmäßig im Tenniscenter ihres Großvaters trainiert. Kerber, die eigentlich Rechtshänderin ist, führt den Tennisschläger mit der linken Hand. Sie erklärte einmal, dass dies wohl darauf zurückzuführen sei, dass ihre Trainer ihr von klein auf gegenüberstanden und sie so deren Schlägerhaltung intuitiv nachgeahmt habe.  

 

Artikel zu "Angelique Kerber"

Angelique Kerber musste vor den Australian Open in Quarantäne.
Australian Open

Kerber über ihre Quarantäne: Handy als treuer Begleiter

Das Handy hat Angelique Kerber geholfen, die 14-tägige Quarantäne in ihrem Hotelzimmer in Melbourne zu überstehen.

Für Angelique Kerber und Co. wird es im Vorfeld der Australian Open ein weiteres Turnier geben.
Vor Australian Open

Weiteres Tennis-Turnier für Quarantäne-Profis

In zwei Wochen sollen in Melbourne die Australian Open beginnen. Doch noch befinden sich zahlreiche Profis in strikter Quarantäne. Um ihnen den Einstieg zu erleichtern, gibt es nun neue Pläne für die Woche vor dem ersten Grand-Slam-Turnier.

Novak Djokovic verbringt seine Quarantäne in einer Unterkunft in Adelaide.
Weltranlisten-Erster

Djokovic verteidigt sich: Wollte anderen Profis helfen

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich gegen die Kritik an seinen Vorschlägen nach Quarantäne-Lockerungen für zahlreiche Tennisprofis zur Wehr gesetzt.

Darf ihr Hotelzimmer derzeit wegen der Corona-Quarantäne nicht verlassen: Angelique Kerber.
Australian Open

Corona-Quarantäne: Kerber schlägt Bälle gegen die Wand

Obwohl sie ihr Hotelzimmer derzeit wegen der Corona-Quarantäne nicht verlassen darf, freut sich Angelique Kerber auf die am 8.

Haben sich mit den strengen Corona-Schutzmaßnahmen in Melbourne arrangiert: Kevin Krawietz und Andreas Mies.
Australian Open

Doppel-Profi Krawietz: Corona-Quarantäne "wirklich streng"

Tennis-Profi Kevin Krawietz und sein Doppelpartner Andreas Mies haben sich mit den strengen Corona-Schutzmaßnahmen während der Quarantäne vor den Australian Open in Melbourne arrangiert.

Angelique Kerber muss ihren 33. Geburtstag auf ihrem Zimmer in der Hotel-Quarantäne allein verbringen.
Grand-Slam-Turnier

Kerbers einsamer Geburtstag - Quarantäne für Tennis-Tross

Drei Wochen vor dem geplanten Beginn der Australian Open herrscht unter den Spielerinnen und Spielern weiter große Unruhe. Zahlreiche Tennisprofis befinden sich in Quarantäne. Auch Angelique Kerber gehört dazu - und das ausgerechnet an einem besonderen Tag.

Brett Sutton, Chef der zuständigen Gesundheitsbehörde.
Australian Open

Medienberichte: Tennisprofi nach Einreise positiv getestet

Drei Wochen vor dem Beginn der Australian Open herrscht unter den Spielerinnen und Spielern große Unruhe. Zahlreiche Tennisprofis befinden sich in Quarantäne.

Startet in Australien in die neue Tennis-Saison: Angelique Kerber.
Vorbereitungsturnier

Kerber startet in Melbourne ins Tennis-Jahr

Angelique Kerber startet beim Vorbereitungsturnier in Melbourne in die neue Tennis-Saison.

«Wir haben durchaus viele gute Jugendspielerinnen und ich hoffe, in ein paar Jahren werden einige den Durchbruch schaffen», sagt Angelique Kerber.
Nachwuchs braucht noch Zeit

Deutsches Damen-Tennis sucht neue Stars - "Brauchen Geduld"

Deutschlands Tennis-Fans waren in den vergangenen Jahren verwöhnt. Kerber, Görges, Petkovic, Lisicki - sie alle sorgten für große Erfolge. In Zukunft dürften Titel bei den Damen rarer werden. Denn der Nachwuchs braucht noch Zeit - und wird von Corona ausgebremst.

Hat viel gelernt «in dieser verrückten Zeit»: Angelique Kerber.
Dreimalige Grand-Slam-Siegerin

Kerbers Bilanz: "Viel gelernt in dieser verrückten Zeit"

Nach dem Rücktritt von Julia Görges hat sich auch Tennis-Star Angelique Kerber im vergangenen Jahr mit dem Gedanken an ein Karriereende beschäftigt.

Tennisspielerin Angelique Kerber steht einer Corona-Impfung offen gegenüber.
Corona

Kerber über Impfung: "Einzige Weg zurück zur Normalität"

Tennisspielerin Angelique Kerber steht einer Corona-Impfung offen gegenüber.

Angelique Kerber hat seit Ende September kein Turnier mehr gespielt.
dpa-Interview

Kerber über Rücktritts-Zeitpunkt: Vertraue auf mein Herz

Seit ihrem rätselhaften Erstrunden-Aus bei den French Open in Paris Ende September hat sich Angelique Kerber weitestgehend zurückgezogen. Nun ist Deutschlands beste Tennisspielerin gespannt auf eine neue Saison, über die noch vieles ungewiss ist.

Die Australian Open sollen drei Wochen später als ursprünglich geplant beginnen.
Wegen Corona-Pandemie

Australian Open sollen erst am 8. Februar beginnen

Die Australian Open waren das einzige Grand-Slam-Turnier, das in diesem Jahr vor Corona noch normal über die Bühne ging. 2021 wird das nicht so sein. Statt Mitte Januar soll es in Melbourne erst Anfang Februar losgehen. Mit Folgen für den ganzen Turnierkalender.

Sieger der ATP Finals 2020: Daniil Medwedew.
ATP-Finals

Medwedew, ein Tennis-Champion ohne große Jubelgeste

Die Tennis-Saison ist beendet, Daniil Medwedew heißt der letzte Sieger des Jahres 2020. Nun begleitet eine große Unsicherheit die Tennis-Szene in die Saisonpause. Und es wird gerätselt, wann die Australian Open stattfinden.

Beendet ihre aktive Tennis-Karriere: Julia Görges.
Rücktritt mit 31 Jahren

"Moment ist da": Görges beendet überraschend Tennis-Karriere

Das deutsche Tennis verliert eine Spielerin aus der goldenen Damen-Generation. Überraschend verkündet Julia Görges ihren Rücktritt. "Ich habe immer gewusst, dass ich es fühlen werde, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist", schreibt die 31-Jährige.

Rutschte nach ihrem frühen French-Open-Aus in der Weltrangliste ab: Angelique Kerber.
Tennis-Rankings

Kerber fällt in Weltrangliste zurück - Sprung für Siegemund

Die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin Angelique Kerber hat nach ihrem Erstrunden-Aus bei den French Open in der Tennis-Weltrangliste zwei Plätze eingebüßt.

Iga Swiatek freut sich auf das Finale der French Open.
Tennis in Paris

Polens neuer Liebling Swiatek vor French-Open-Titel

Die Coronavirus-Krise hat das Damen-Tennis durcheinandergewirbelt. Im Finale stehen sich Sofia Kenin und Iga Swiatek gegenüber. Die 19 Jahre alte Polin könnte einen sagenhaften Lauf mit dem Titel krönen.

Laura Siegemund ist bei den French Open an Petra Kvitova gescheitert.
Tennis in Paris

"Bissle stolz": Siegemund verpasst French-Open-Halbfinale

Die French Open in Paris gehen ohne deutsche Tennisprofis im Einzel in ihre finalen Tage. Laura Siegemund scheitert im Viertelfinale. Die Hoffungen ruhen jetzt auf den Titelverteidigern im Doppel.

Laura Siegemund hat bei den French Open das Achtelfinale erreicht.
French Open

Damen-Turnier der Überraschungen: Siegemund mittendrin

Es sind schon sehr spezielle French Open bei den Damen in diesem Jahr. Viele Favoritinnen sind längst wieder zu Hause. Dafür sorgen Spielerinnen, die vorher kaum jemand kannte, für Schlagzeilen. Auch eine Deutsche macht beim Corona-Grand-Slam auf sich aufmerksam.

Steht in Paris in der zweiten Runde: Laura Siegemund.
Tennis-Grand-Slam-Turnier

French Open: Siegemund und Görges retten deutsche Damen-Ehre

Die deutschen Tennis-Damen können in Paris doch noch gewinnen. Julia Görges und Laura Siegemund überstehen bei den French Open die erste Runde - und treffen nun aufeinander. Auch zwei Titelverteidiger starten erfolgreich in das Turnier.

Hat keine Erklärung für ihren rätselhaften Auftritt im Stade Roland Garros: Angelique Kerber.
French Open

Rätselhafter Kerber-Auftritt in Paris - "Ein komisches Jahr"

Was war das denn? Auch am Tag nach dem peinlichen Erstrunden-Aus bei den French Open wurde man aus Angelique Kerbers rätselhaftem Auftritt in Paris nicht schlauer. Wie es mit der deutschen Nummer eins nun weiter geht, ist ebenfalls offen.

Für Angelique Kerber ist bereits nach der ersten Runde bei den French Open Endstation.
Tennis-Grand-Slam-Turnier

French-Open-Aus für Kerber und Petkovic - Struff weiter

Elf Monate hatte Andrea Petkovic auf diesen Moment gewartet. Doch dann war das erste Spiel nach ihrer langen Pause ganz schnell wieder vorbei. Auch Angelique Kerber kann schon wieder aus Paris abreisen - nach einer ganz, ganz schwachen Vorstellung.

Für Angelique Kerber ist bereits nach der ersten Runde bei den French Open Endstation.
Tennis-Grand-Slam-Turnier

Kerber scheitert bei French Open in Runde eins

Angelique Kerber ist bei den French Open sang- und klanglos bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Den deutschen Auftakt am zweiten Turniertag bei den French Open macht Andrea Petkovic.
Tennis-Grand-Slam-Turnier

Das bringt der Tag bei den French Open in Paris

Weltklasse-Tennis in Serie! Der heutige Montag bei den French Open hat es in sich. Neben fünf Deutschen stehen auch die Stars der Branche auf dem Platz. Vor allem auf Rafael Nadal sind alle gespannt. Wie kommt der Spanier mit diesen speziellen Bedingungen zurecht?

Alexander Zverev setzte sich gegen Dennis Novak glatt in drei Sätzen durch.
Tennis-Grand-Slam-Turnier

Zverev bei French Open mühelos in Runde zwei

Die Verlegung vom Mai in den Herbst wird bei den French Open für alle Beteiligten zu einer großen Herausforderung. Am Sonntag begann das Grand-Slam-Turnier bei Kälte, Regen und Wind. Alexander Zverev machte das aber nicht viel aus.