1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Kneipp-Lechfeld-Bahn kommt bei Kunden gut an

07.12.2008

Kneipp-Lechfeld-Bahn kommt bei Kunden gut an

Lechfeld Vor genau einem Jahr ist die von der Deutschen Bahn AG vermarktete Kneipp-Lechfeld-Bahn auf der Strecke von Augsburg nach Bad Wörishofen und nach Landsberg am Lech gestartet. Seitdem befördern Triebwagen vom Typ VT 642 die Fahrgäste auf dem Streckennetz mit jährlich rund 1,2 Millionen Zugkilometern. Mit dem Fahrplanwechsel wurden auch ein 15-Minuten-Takt zwischen Augsburg und Bobingen, feste Taktzeiten in der Hauptverkehrszeit und verschiedene Serviceangebote eingerichtet.

Nun zogen die Verantwortlichen Bilanz: "Wir haben eine sehr gute Kundenresonanz und können ein positives Resümee über die Qualität und den Service im Zug ziehen", sagt Antonia von Bassewitz, Geschäftsleiterin von Regio Bayerisch-Schwaben. Das bestätigt nun auch eine Umfrage der Bahn, bei der insgesamt 418 Fahrgäste zur Kundenzufriedenheit befragt wurden.

Bahn betreibt die Strecke in den kommenden neun Jahren

Weniger gut schnitt dabei zwar die Sauberkeit ab, die von den Gästen mit der Note 2,78 als schlecht bewertet wurde. Spitzenreiter waren dafür die Freundlichkeit (Note 1,57) und die Auskunftsqualität des Zugpersonals mit der Note 1,83. Ganze 72 Prozent der Befragten würden die Kneipp-Lechfeld-Bahn weiterempfehlen. "Künftig will die Bahn auf der Strecke mehr Zugpersonal einsetzen, das ortsverwurzelt ist und unseren Fahrgästen auch Tipps geben kann", sagt Qualitätsmanager Michael Pfister.

Im vergangenen Jahr hatte der Freistaat das Streckennetz europaweit ausgeschrieben. Die DB Regio gewann den Wettbewerb und konnte sich für weitere zehn Jahre die Lizenz für den Betrieb der beiden Strecken sichern. In neun Jahren werden die Karten wieder neu gemischt. Dann will sich auch die Bahn wieder bewerben.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20k%c3%b6n-g%c3%a4rten1.tif
Aktion

Weihnachtliche Botschaften und Futter für Wildvögel

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden