Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Fulminanter Start ins Jubiläumsjahr

Königsbrunn
09.01.2017

Fulminanter Start ins Jubiläumsjahr

Auf einer 140 Quadratmeter großen Bühne in der Willi-Oppenländer-Halle gaben der Philharmonische Chor Augsburg und die Instrumentalisten des Orchesters Sinfonia Augustana, des Percussion-Ensembles Schlag3 und des Duos imPuls an zwei Flügeln eine beeindruckende Vorstellung von „Carmina Burana“.
3 Bilder
Auf einer 140 Quadratmeter großen Bühne in der Willi-Oppenländer-Halle gaben der Philharmonische Chor Augsburg und die Instrumentalisten des Orchesters Sinfonia Augustana, des Percussion-Ensembles Schlag3 und des Duos imPuls an zwei Flügeln eine beeindruckende Vorstellung von „Carmina Burana“.
Foto: Sybille Heidemeyer

Zum Auftakt des Festjahres findet das Dreikönigskonzert in Königsbrunn statt. Mehr als 1000 Besucher sind nicht nur vom Auftritt des Philharmonischen Chores angetan.

Bereits zum 18. Mal fand in Königsbrunn am 6. Januar das beliebte, hochkarätige Dreikönigskonzert statt, welches das Kulturbüro mit Leiterin Ursula Off-Melcher perfekt organisierte. Viele Helfer hatten die Willi-Oppenländer-Halle in einen Konzertsaal verwandel – mit einer 140 Quadratmeter großen Bühne mit ausgefeilter Lichttechnik und einer Bestuhlung für 1100 Besucher. Und es waren wieder alle Plätze besetzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.