Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Wahlbilanz: Drei neue Gesichter in Langenneufnach

Wahlbilanz
17.03.2020

Drei neue Gesichter in Langenneufnach

Gerald Eichinger ist der neue Bürgermeister in Langenneufnach.

Für welche Gemeinderäte es nicht mehr gereicht hat und was sich bei den Listen verändert

Wenig Änderung bei der Verteilung der Gemeinderatsplätze gibt es in Langenneufnach. Wie schon in der vergangenen Amtsperiode erhielt die CSU/Freie Wähler-Gruppe fünf Sitze, die Freie Wählervereinigung vier Sitze und die Unabhängigen Bürger drei Sitze. Da der bisherige Gemeinderat und Zweiter Bürgermeister Gerald Eichinger zum Bürgermeister gewählt wurde, ist sein Platz frei geworden. Nicht gereicht haben die Stimmen für die bisherigen Gemeinderäte Stephan Zimmer (Freie Wählervereinigung) und Albert Hößle (Unabhängige Bürger), sodass drei Plätze nun neu besetzt werden. Michael Egger (CSU/Freie Wähler-Gruppe), Daniel Dantele (Freie Wählervereinigung) sowie Lena Hochwind (Unabhängige Bürger) sind die neuen Gesichter im Gemeinderat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.