Newsticker
RKI registriert 2400 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz liegt jetzt bei 16,9
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: EHC Königsbrunn will sich bei den Fans bedanken

Eishockey
07.03.2019

EHC Königsbrunn will sich bei den Fans bedanken

Mikhail Nemirovsky spielte schon bei Spartak Moskau und ist seit 2014 Spielertrainer der Wölfe aus Bad Kissingen, die am Sonntag zum Saisonabschluss zu Gast in Königsbrunn sind.
Foto: Horst Plate

Beim letzten Heimspiel der Saison gibt es nicht nur günstige Eintrittspreise und Getränke, sondern der EHC Königsbrunn wird auch Neuzugänge präsentieren

Königsbrunn Für den arg dezimierten EHC Königsbrunn stehen am Wochenende die letzten beiden Spiele der Saison auf dem Programm. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr auswärts gegen den EHC Klostersee. Sonntags sind dann ab 18 Uhr die „Wölfe“ aus Bad Kissingen zu Gast in der Königsbrunner Eishalle. Der Verein will sich dabei auch bei den Fans bedanken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.