Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Champions League: Pressestimmen: Der Tag der Bestie ist gekommen

Champions League
23.04.2014

Pressestimmen: Der Tag der Bestie ist gekommen

In Spanien und Deutschland blickt man gespannt auf das Duell zwischen Real Madrid und dem FC Bayern. Die Pressestimmen vor dem Halbfinale der Champions League.

Deutsche Zeitungen

Sport Bild: "Jetzt sind wir alle Bayern."

kicker.de: "Guardiola: Wir haben unsere Mentalität wieder."

bild.de: "Kroos: Wir sind nicht zum Trikottausch in Madrid."

sz.de: "Halbfinal-Duell für Bayern in Madrid - Lahm will siegen."

faz.net: "Die Prüfung des Meisters."

sport1.de: "Guardiola hofft auf Ronaldo."

welt.de: "Die deprimierende These der Späher von Real Madrid."

taz.de: "Keine Kampfansagen."

Stuttgarter Zeitung: "Die Bayern reden sich stark."

Der Tagesspiegel: "FC Bayern München - Mit Demut statt Leichtigkeit."

Berliner Zeitung: "Die Angst der Bestie."

tz.de: "Bayern, heute müsst ihr elf Bestien sein."

Spanische Zeitungen

Marca: Der Tag der Bestie - Die Zeit ist gekommen, die schwarze Bestie zu bezwingen. Madrid will nach Lissabon zum Finale und Cristiano Ronaldo soll den Weg ebnen, die Tor-Bestie Europas.

El Mundo: Weiter bangen um Bale - Ancelotti wird erst kurzfristig entscheiden können, ob Cristiano und der Waliser spielen können. Bale konnte am Dienstag noch nicht mit der Mannschaft trainieren.

El Pais: Ein Klassiker, bei dem es knistert - FC Bayern gegen Real Madrid ist die am häufigsten ausgetragene Paarung in der Geschichte des Europapokals. Es ist ein kontinentaler Klassiker, der viele denkwürdige Episoden geschrieben hat.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.