1. Startseite
  2. Sport
  3. Grizzly Adams Wolfsburg holen Reiss und Seifert aus Augsburg

Eishockey

14.04.2015

Grizzly Adams Wolfsburg holen Reiss und Seifert aus Augsburg

Die Grizzly Adams holen Andy Reiss nach Wolfsburg zurück.
Bild: Siegfried Kerpf

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben zwei Spieler aus Augsburg verpflichtet. Andy Reiss und Patrick Seifert werden mit jeweils Zweijahresverträgen in der Autostadt ausgestattet.

Der Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg hat die Verteidiger Andy Reiss und Patrick Seifert verpflichtet. Die beiden Abwehrspieler kommen zur neuen Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) vom Ligarivalen Augsburger Panther und erhalten nach EHC-Angaben jeweils Zweijahresverträge. Der 28 Jahre alte Reiss spielte bereits in der Saison 2006/2007 für Wolfsburg. Der 24-jährige Seifert stammt aus dem Augsburger Nachwuchs.

Reiss und Seifert wechseln nach Wolfsburg, Polaczek kommt nach Augbsurg

Dass die beiden Spieler die Panther nach der Saison 2014/2015 verlassen würden, stand schon länger fest. Die Grizzly Adams Wolfsburg trennten sich nach dem Aus im Halbfinale der Play-Offs von acht Spielern. Darunter war auch Aleksander Polaczek, dessen Wechsel in der letzten Woche nach Augsburg verkündet worden war. AZ/dpa

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Panther
AEV

Aleksander Polaczek bestreitet sein 800. DEL-Spiel

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen