Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Jaime Munguia vs. Takeshi Inoue: Kampf heute live im Stream

Boxen live

26.01.2019

Jaime Munguia vs. Takeshi Inoue: Kampf heute live im Stream

Boxen in Houston (USA): Jaime Munguia trifft am Samstag, 26. Januar 2019, auf Takeshi Inoue.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Boxen live im Stream: Jaime Munguia trifft am Samstag, 26. Januar 2019, auf Takeshi Inoue. Alle Infos zu Kampf-Termin, Uhrzeit und Stream.

  • Boxen live: Jaime Munguia trifft auf Takeshi Inoue.
  • Der Kampf findet am Samstag, 26. Januar 2019, statt.
  • DAZN zeigt den Fight live im Online-Stream.
  • Alle Infos zum Boxkampf finden Sie hier.

Es soll seine dritte Titelverteidigung werden: Jaime Munguia (Mexiko) trifft am Samstag, 26. Januar 2019, auf Takeshi Inoue (Japan). Bei dem Kampf im Superweltergewicht geht es um den Weltmeistertitel des Verbandes WBO.

Jaime Munguia vs. Takeshi Inoue: Kampf-Termin, Stream und Ausgangslage

Munguia ist 22 Jahre und stammt aus der Millionenstadt Tijuana in Mexiko. Er ist in 31 Kämpfen unbesiegt, 26 mal gewann er durch Knockout. Munguia misst laut der Internetseite Boxrec 1,83 Meter.

Inoue ist 29 Jahre alt und kommt aus der japanischen Hauptstadt Tokio. Er gewann 13 Kämpfe, davon 7 durch K.o. In seinem ersten Profikampf vor mehr als vier Jahren trennte er sich unentschieden mit einem Landsmann. Mit seinen 1,73 Metern Größe ist er Munguia körperlich unterlegen.

Munguia - Inoue: Kampf live im Stream bei DAZN

Der Kampf zwischen Jaime Munguia und Takeshi Inoue wird am Samstag, 26. Januar 2019, bzw. Sonntag, 20. Januar 2019, live im Online-Stream gezeigt. Jetzt gibt es bezüglich einer Übertragung in Deutschland Informationen: Das Streaming-Portal DAZN überträgt den Kampf live im Stream.

Da DAZN die Exklusiv-Rechte an der Übertragung des Boxkampfs hält, gibt es das Duell nicht im Free-TV zu sehen. Es gibt allerdings die Möglichkeit, den DAZN-Stream auf einem TV-Gerät anzuschauen, wenn Ihr Fernsehgerät die technischen Voraussetzungen dafür erfüllt. In der Regel ist ein sogenanntes Smart-TV dafür notwendig.

Boxen live im Stream auf DAZN

Die Uhrzeit für eine Übertragung liegt aufgrund der Zeitverschiebung in der Nacht von Samstag, 19., auf Sonntag, 20. Januar 2019. Als konkrete Uhrzeit nennt DAZN: Sonntag, 27. Januar 2019, um 1 Uhr morgens.

Hinter DAZN steht die Perform-Group, die dem in der Ukraine geborenen US-Milliardär Leonard Blavatnik gehört. Der Internetanbieter ist seit 2016 unter anderen in Deutschland auf dem Markt.

Der Streamingdienst kostet 9,99 Euro im Monat. Der ersten Monat ist laut Firmenangaben kostenlos. ( AZ)

Weitere Kämpfe in den kommenden Monaten:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren