1. Startseite
  2. Sport
  3. Vierschanzentournee 2019/2020 in Garmisch - Termin, Zeitplan, Live-TV und Programm

Neujahrsspringen

01.01.2020

Vierschanzentournee 2019/2020 in Garmisch - Termin, Zeitplan, Live-TV und Programm

Vierschanzentournee 2019/2020 in Garmisch - Termin, Zeitplan, Live-TV und Programm.
Bild: dpa (Archiv)

Vierschanzentournee 2019/2020: In Garmisch-Partenkirchen ging es am 1. Januar mit dem Neujahrsspringen weiter. Wer übertägt das Skispringen live im TV, Fernsehen und Stream? Free-TV, Sky oder DAZN? Außerdem: Hier Infos zu Programm, Datum, Termin, Zeitplan, Sprungkalender und Uhrzeiten.

Am Neujahrstag stand das zweite Skispringen der Vierschanzentournee 2019/20 in Garmisch-Partenkirchen an. Aus deutscher Sicht bleibt Karl Geiger der Überflieger bei der Vierschanzentournee 2019/2020. Nach seinem zweiten Platz in Oberstdorf wurde der DSV-Adler heute auch in Garmisch-Partenkirchen Zweiter. Er konnte seinen Rückstand auf Tourneespitzenreiter Ryoyu Kobayashi verkürzen.

Hier finden Sie alle Infos rund um Datum, Termin, Programm, Zeitplan, Sprungkalender und Uhrzeiten der 4-Schanzen-Tournee im Überblick. Auch erfahren Sie, wo Sie das Skispringen live in Free-TV, Fernsehen und Stream sehen können.

Weitere Infos zur Vierschanzentournee:

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Vierschanzentournee 2019/20 in Garmisch-Partenkirchen- Datum, Programm, Uhrzeit, Termine, Zeitplan

Skispringen in Garmisch-Partenkirchen (Neujahrsspringen): 31. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020

31. Dezember

  • 10.00 Uhr: Stadioneinlass
  • 11.45 Uhr: Offizielles Training (evtl. live im ZDF)
  • 14.00 Uhr: Qualifikation live im TV & Stream im ZDF

1. Januar

  • 10.00 Uhr: Stadioneinlass
  • 12.30 Uhr: Probedurchgang
  • 14.00 Uhr: 1. Wertungsdurchgang live im ZDF
  • Anschließend: Finale und Siegerehrung live im TV & Stream im ZDF

Weitere Termine bei der Vierschanzentournee:

Garmisch-Partenkirchen: 2. Skispringen 2019/20 live in TV und Stream: Free-TV, Sky oder DAZN?

Die Vierschanzentournee wird live in TV, Fernsehen und Stream zu sehen sein. Und das wohl erst einmal zum letzten Mal auf ARD und ZDF. Wie es kommende Saison mit den TV-Rechten weitergeht muss man sehen. 2019/20 wird aber das Skispringen der 4-Schanzen-Tournee in Garmisch-Partenkirchen noch live in der kostenlosen Übertragung in TV und Stream klappen - und das ohne Anmeldung. Skispringen im Free-TV sollten die Fans also genießen, bevor es kommende Saison vielleicht heißt: Sky oder DAZN?

Skispringen: Ergebnisse Garmisch-Partenkirchen (Neujahrsspringen) der Vierschanzentournee 2018/19

  • 1 Japan Ryōyū Kobayashi 266,6 136,5 m 133,0 m
  • 2 Deutschland Markus Eisenbichler 264,7 138,0 m 135,0 m
  • 3 Polen Dawid Kubacki 256,2 133,5 m 133,0 m
  • 4 Tschechien Roman Koudelka 253,8 133,0 m 134,5 m
  • 5 Japan Junshirō Kobayashi 249,4 131,0 m 131,5 m
  • 6 Polen Kamil Stoch 249,2 129,0 m 134,0 m
  • 7 Deutschland Stephan Leyhe 249,0 128,0 m 135,0 m
  • 8 Slowenien Timi Zajc 248,7 132,0 m 132,5 m
  • 9 Norwegen Halvor Egner Granerud 245,4 127,0 m 132,0 m
  • 10 Norwegen Andreas Stjernen 245,3 129,5 m 134,0 m
  • 11 Polen Piotr Żyła 241,3 128,5 m 130,5 m
  • 12 Japan Daiki Itō 241,2 130,0 m 130,0 m
  • 13 Polen Jakub Wolny 240,8 128,0 m 127,5 m
  • 14 Norwegen Anders Fannemel 239,8 130,0 m 128,5 m
  • 15 Österreich Daniel Huber 238,8 120,0 m 136,5 m

Skispringen: Die Schanze von Garmisch-Partenkirchen ist die Große Olympiaschanze

Die Große Olympiaschanze ist eine Skisprungschanze in Garmisch-Partenkirchen. Jedes Jahr am 1. Januar findet dort im Rahmen der Vierschanzentournee ein Weltcup-Wettbewerb statt. Die Schanze wurde 1978 und 2007 zweimal renoviert. Aufgrund einer notwendigen Aufrüstung des Sprungs auf die hohen technischen Standards des Internationalen Skiverbandes (FIS) war der Bau einer völlig neuen Sprungschanze unvermeidlich. Die feierliche Eröffnung fand am Neujahrstag 2008 statt. Der Turm bietet einen Panoramablick auf das umliegende Tal von Garmisch-Partenkirchen.

Das ist Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen ist eine Stadt in Bayern, Süddeutschland. Es ist der Regierungssitz des Landkreises Garmisch-Partenkirchen (kurz GAP), in der Region Oberbayern, die an Österreich grenzt. In der Nähe befindet sich Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze. Die Stadt ist bekannt als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1936.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren