Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Vor Salzburg-Spiel: FC Bayern: Süle positiv auf Coronavirus getestet

Vor Salzburg-Spiel
02.11.2020

FC Bayern: Süle positiv auf Coronavirus getestet

Bayern Münchens Niklas Süle ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Foto: Matthias Balk/dpa

Kurz vor dem Champions-League-Spiel gegen Salzburg meldet der FC Bayern einen positiven Corona-Fall: Niklas Süle hat sich infiziert.

Verteidiger Niklas Süle (25) vom FC Bayern ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie die Münchner mitteilten, ist der Nationalspieler deshalb in häuslicher Quarantäne. Es gehe ihm gut.

Die Bayern treten am Dienstag (21.00 Uhr) in der Champions League beim österreichischen Meister Red Bull Salzburg an. (dpa)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.