Newsticker
Streit über Corona-Impfstoff: EU-Krisentreffen mit Astrazeneca findet nun doch statt
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FCA-Spieler Uduokhai hofft auf Nominierung für EM oder Olympia

FC Augsburg

13.01.2021

FCA-Spieler Uduokhai hofft auf Nominierung für EM oder Olympia

FCA-Spieler Felix Uduokhai (vorne) will mit der deutschen Nationalmannschaft zur EM oder Olympia fahren.
Bild: Tim Groothuis, Witters

Der Abwehrspieler des FCA überzeugt in dieser Saison, stand sogar im Kader der Nationalelf. Das macht bei dem 23-Jährigen Lust auf mehr.

FCA-Verteidiger Felix Uduokhai  spielt die bislang erfolgreichste Saison seiner Karriere: Beim FC Augsburg ist der 23-Jährige unangefochtener Stammspieler, führte die Mannschaft am vergangenen Spieltag in Abwesenheit von Jeffrey Gouweleeuw sogar als Kapitän aufs Feld. Es sind Leistungen, die auch Bundestrainer Joachim Löw nicht entgangen sind.

Bei den letzten Länderspielen des vergangenen Jahres 2020 war Uduokhai Mitglied im Kader, kam aber nicht zum Einsatz - angesichts des historischen 0:6-Debakels gegen Spanien, das sich währenddessen ereignete, muss das aber nicht zwingend ein Problem sein.

FCA-Spieler Felix Uduokhai will sich bei der Nationalelf etablieren

Die Nominierung zur DFB-Auswahl hat bei Uduokhai jedenfalls Lust auf mehr gemacht: Der FCA-Aufsteiger der bisherigen Saison hofft nun auf einen Platz bei der EM oder bei Olympia in diesem Jahr. Der Sport Bild sagte Uduokhai, der seit 2019 für den FCA spielt: "Mein Ziel ist es, mich bei der Nationalmannschaft zu etablieren. Ich will nicht, dass die Nominierung im November ein einmaliger Ausflug war."

Dabei könntes Uduokhai zugutekommen, dass in diesem Sommer gleich zwei Turniere mit Beteiligung einer DFB-Auswahl anstehen: "Die EM oder die Olympischen Spiele wären ein Traum, und es ist mein Ziel, eines der Turniere spielen zu dürfen." Erfahrung mit dem Bundesadler auf der Brust hat der Verteidiger bereits: In sechs Partien lief er für die deutsche U21-Nationalmannschaft auf.

Mit FCA-Spielern bei Olympia hat der DFB wiederum bereits gute Erfahrungen gemacht: 2016 in Rio war Philipp Max Stammspieler der Mannschaft, die die Silbermedaille gewann. Bei einer EM oder WM war jedoch noch kein Spieler des FC Augsburg im Kader der deutschen Nationalmannschaft dabei. Beim WM-Triumph 1954 stand zwar Ulrich Biesinger im deutschen Kader, lief damals aber für den Vorgängerverein BC Augsburg auf.

Sportlich verlief 2020 für den FCA mit Höhen und Tiefen. Unser User haben abgestimmt: Für sie ist Marco Richter der FCA-Spieler des Jahres.

Sie haben die Wahl: Wer ist ihr FCA-Spieler des Jahres 2020?
29 Bilder
Marco Richter ist der FCA-Spieler des Jahres 2020
Bild: Klaus Rainer Krieger

Uduokhai notiert seine Eindrücke jeden Tag in einem kleinen Block

Dabei verriet der 23-Jährige, der zuvor für den VfL Wolfsburg und den TSV 1860 München aufgelaufen war, einen Trick: Er schreibt sich stets für ihn wichtige Dinge auf. "Ich habe immer einen kleinen DIN-A5-Block bei mir, darin mache ich mir Notizen. Nicht falsch verstehen: Das ist kein Tagebuch. Aber in diesen Notizblock schreibe ich gerne Zitate, Sprüche, Dinge, die mir wichtig sind und auf meinem Weg helfen können." Uduokhai sagte, dass er "jeden Tag" neue Notizen in den Block schreibt. Bislang scheint das kleine schlechte Strategie gewesen zu sein.

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.
 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

13.01.2021

Wenn er sich als Führungsspieler bezeichnet, dann macht er beim FCA nur seine halben Aufgaben, denn was nützt er sich ins Rampenlicht zu spielen, aber am Ende seine Abwehr schlecht ausschauen zu lassen! Siehe Torquote der vergangenen Spiele z. B. 4 Tore gegen den VfB Stuttgart.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren