Newsticker
RKI meldet 17.855 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 129
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Schon wieder verletzt: Füllkrug fehlt Werder gegen den FCA

FC Augsburg

15.01.2021

Schon wieder verletzt: Füllkrug fehlt Werder gegen den FCA

Fällt vorerst verletzt aus: Werder-Angreifer Niclas Füllkrug.
Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Der nächste FCA-Gegner Werder Bremen hat mit Verletzungssorgen zu kämpfen: Stürmer Niclas Füllkrug fällt wegen Sprunggelenk-Problemen aus.

Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den FC Augsburg an diesem Samstag auf Stürmer Niclas Füllkrug verzichten. Der 27-Jährige verletzte sich in einem Zweikampf im Abschlusstraining am Sprunggelenk, wie der norddeutsche Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte.  Über die Schwere der Verletzung sollen weitere Untersuchungen am Wochenende Aufschluss bringen.

"Es tut mir unglaublich leid für Niclas, gerade weil er sich wieder ran gekämpft hat", sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt. "Wir hoffen, dass er nicht zu lange ausfallen wird. Wir werden gegen Augsburg - auch für Niclas - alles reinhauen, um das Spiel zu gewinnen."

Füllkrug war nach einer längeren Verletzungspause zuletzt erst wieder über Kurzeinsätze an die Mannschaft herangeführt worden.

Milot Rashica wird gegen den FC Augsburg im Kader stehen

Ein anderer Offensivspieler von Werder Bremen wird hingegen beim Heimspiel gegen Augsburg im Kader stehen: Milot Rashica hat seine Verletzung auskuriert und ist einsatzbereit.   (dpa)

Lesen Sie dazu:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

16.01.2021

Man kann nur hoffen, dass der FCA heute gewinnt, ansonsten wird es düster für die nächsten 8 Wochen.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren