1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern
  4. Bundesliga heute: Wann wird der FC Bayern Meister - und wann Dortmund?

Bundesliga-Finale

18.05.2019

Bundesliga heute: Wann wird der FC Bayern Meister - und wann Dortmund?

Wer holt die Schale? Der FC Bayern München und Borussia Dortmund kämpfen am letzten Spieltag im Fernduell um den Meistertitel. Wann wird der FC Bayern Meister und wann der BVB?
Bild: Angelika Warmuth, dpa

Bayern München oder Borussia Dortmund? Heute entscheidet sich der spannende Titelkampf in der Bundesliga. Reicht dem FCB ein Unentschieden, um Meister zu werden?

Den ersten Matchball hat der FC Bayern vergeben. Mit einem Erfolg bei RB Leipzig hätten die Münchner am 33. Spieltag die deutsche Meisterschaft 2019 perfekt machen können. In Leipzig reichte es für Robert Lewandowski, dem aktuell zwei lukrative Anfragen aus dem Ausland vorliegen, und Co. aber nur zu einem 0:0. Verfolger Dortmund gewann zeitgleich 3:2 gegen Fortuna Düsseldorf, verkürzte damit den Rückstand auf die Bayern von vier auf zwei Punkte - und darf weiter vom ersten Meistertitel in der Bundesliga seit 2012 träumen.

Vor dem heutigen 34. Spieltag (alle Partien ab 15.30 Uhr) herrscht damit Hochspannung. Das unterstreicht auch ein Blick auf die Tabelle: Der FC Bayern München steht mit 75 Punkten auf Platz eins. Die Tordifferenz des FCB beträgt +52. Dortmund liegt mit 73 Punkten nur zwei Zähler dahinter. Der BVB hat mit +35 aber eine deutlich schlechtere Tordifferenz.

Bundesliga: Wann wird der FC Bayern Meister? Wann Dortmund?

Für zusätzliche Brisanz im Titelrennen sorgt, dass die Gegner des FCB und der Dortmunder am heutigen 34. Spieltag ebenfalls noch etwas zu verlieren haben. Für Eintracht Frankfurt (6./54 Punkte), gastiert in München, ist sogar noch Rang vier möglich. Bei einer Pleite könnten die Hessen aber sogar bis auf Platz sieben durchgereicht werden.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Dortmund, das ohne Kapitän Marco Reus (Sperre) auskommen muss, tritt bei Borussia Mönchengladbach an. Die Fohlen (4./55 Punkte) wollen ihren Champions-League-Startplatz verteidigen, müssen dafür dringend punkten. Im schlechtesten Fall könnte Gladbach noch auf Rang sechs abrutschen.

Bundesliga-Finale 2019: Reicht dem FC Bayern ein Unentschieden gegen Frankfurt?

Showdown in der Bundesliga: Im Finale um den Meistertitel geht es für alle beteiligten Teams noch um viel. Doch welches Ergebnis reicht dem FC Bayern, um heute die Schale zu gewinnen?

Der FC Bayern hat es selbst in der Hand. Gewinnen die Münchner gegen Frankfurt, ist der Titelgewinn fix - egal, wie die Partie der Dortmunder endet.

Aber was passiert, wenn der FC Bayern nur ein Unentschieden schafft. Reicht es dann auch zum Meistertitel? Theoretisch nicht - praktisch aber schon! Dortmund könnte dann zwar nach Punkten gleichziehen, der FCB würde aber aufgrund der deutlich besseren Tordifferenz ganz oben bleiben. Um den FCB zu überholen, müsste der BVB den Rückstand in der Tordifferenz von -17 aufholen. Das wird definitiv nicht passieren.

Unterliegt der FCB am heutigen Samstag in der Allianz Arena, ist er davon abhängig, wie das Duell der beiden Borussias endet. Gewinnt Dortmund in Gladbach, schnappt sich der BVB auf der Zielgeraden doch noch den Titel. Holt das Team von Lucien Favre nur einen oder gar keinen Punkt, ist der FCB zum siebten Mal in Folge Meister. (tf)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_POL_1447087466.tif

Er strebt, er irrt

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen