Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Weltmeisterschaft: Die WM 2014 kompakt: Was am Freitag wichtig ist und wird

Weltmeisterschaft
20.06.2014

Die WM 2014 kompakt: Was am Freitag wichtig ist und wird

Das wichtigste zum heutigen Tag bei der Fußball-WM.

Was passiert heute bei der WM in Brasilien? Wer spielt? Was ist gestern Bemerkenswertes passiert? Alle wichtigen Nachrichten und Termine des Tages im Überblick.

Neuigkeiten aus dem deutschen Team

Das deutsche Team ist bereits am Spielort inn Fortaleza angekommen. Alle Spieler waren mit an Bord.

Personelle Situation

Es ist immer noch nicht klar, ob Mats Hummels morgen wird auflaufen können. Allerdings konnte er seit dem Spiel gegen Portugal bislang noch an keinem Training mit der Mannschaft teilnehmen. Sollte es bei ihm nicht klappen, rückt wohl Shkodran Mustafi in die Anfangsformation.

WM-News

Die Elfenbeinküste verlor am Donnerstag das zweite Gruppenspiel der Fußball-WM gegen Kolumbien mit 1:2 (0:0).

Neben dem Ausscheiden des Weltmeisters Spanien nun die zweite Überraschung: England musste sich mit 1:2 gegen Urugay geschlagen geben und kann damit nicht mehr aus eigener Kraft das Achtelfinale erreichen.

Japan und Griechenland trennten sich nach einem sehr schwachen Spiel 0:0 voneinander.

Termine heute

18 Uhr: Italien - Costa Rica (Gruppe D)

21 Uhr: Schweiz - Frankreich (Gruppe E)

24 Uhr: Honduras - Ecuador (Gruppe E)

Termine morgen

18 Uhr: Argentinien - Iran (Gruppe F)

21 Uhr: Deutschland - Ghana (Gruppe G)

24 Uhr: Nigeria - Bosnien-Herzegovina

Das Augenmerk ist heute zu richten auf...

Costa Rica. Schafft es das Team, nach dem 3:1 gegen Uruguay für die nächste Sensation zu sorgen? In der Gruppe E kommt es zum Spitzenspiel der beiden am stärksten eingeschätzten Mannschaften. Der Sieger steht schon so gut wie sicher im Achtelfinale.

Einschätzung der Redaktion

Die Italiener werden heute mit einem Sieg das Achtelfinal-Ticket lösen. Costa Rica wird kaum eine Chance haben. Aber das dachten wir vor dem Spiel gegen Uruguay ja auch schon ...  AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.