Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
80 Jahre Schlacht um Stalingrad: Putin droht Deutschland bei Gedenkfeier
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Festivalsommer in Dillingen

04.07.2016

Festivalsommer in Dillingen

2 Bilder

Konzert Donauside – so heißt das Projekt der Killerpilze in Zusammenarbeit mit dem Kulturring Dillingen. Ein Konzert mit sieben Bands und für den guten Zweck. Jetzt Eintrittskarten sichern!

Dillingen Sommer, Sonne, kühle Getränke und gute Musik: So sieht ein perfekter Konzertabend aus. Was, wenn aus einem Abend ein ganzer Tag wird? Was, wenn nicht nur eine Band, sondern sieben Künstler auf der Bühne stehen? Was, wenn diese Veranstaltung für den guten Zweck ist? Und was, wenn sich das alles auch noch vor der eigenen Haustür abspielt? Dann sollte man schleunigst Karten besorgen. Denn: Am Samstag, 23. Juli, findet im Dillinger Schlosshof eine besondere Premiere statt. Zum ersten Mal wird dort das Donauside-Festival organisiert. Im Rahmen der Dillinger Schlosskonzerte haben die Killerpilze und der Kulturring ein Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann: Sieben Bands werden an diesem Samstag ihre eigene Musik zum besten geben – und das auch noch für einen guten Zweck. Pro verkaufter Eintrittskarte kommt ein Euro der Kartei der Not, Leserhilfswerk unserer Zeitung, zugute. Die Organisationen laufen auf Hochtouren, die ersten Plakate mit dem unverkennbaren Dillinger U-Boot sind mittlerweile im Landkreis und darüber hinaus verteilt. Und das freut vor allem Jo, Fabi und Mäx. Denn die drei Killerpilze erfüllen sich mit dem Donauside-Festival einen Traum. „Wir wollten was Frisches für den Landkreis auf die Beine stellen und sind unglaublich dankbar, dass uns als Band die Möglichkeit gegeben wird, diesen Schritt zusammen mit der Stadt zu gehen und ein Musik-Event an den Start zu bringen, das dieses Jahr hoffentlich nur seinen Anstoß findet und auf die nächsten Jahre ein fester Bestandteil der süddeutschen Musikszene werden wird, das Fans aus der Region, aber auch darüber hinaus nach Dillingen zieht“, sagt Jo im Interview.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.