Newsticker

Kanzler Sebastian Kurz: Österreich will kein Après-Ski in der neuen Ski-Saison
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Gregory Herzel spendet Primizsegen

09.07.2010

Gregory Herzel spendet Primizsegen

Primiziant Gregory Herzel bei seiner ersten heiligen Messe in seiner Heimatgemeinde Dürrwangen. Foto: Deibl
Bild: Deibl

Nordendorf/Ellgau Drei Jahre wirkte Gregory Herzel als Pfarreienpraktikant in der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf. Jetzt wurde er von Weihbischof Josef Grünwald im Mariendom zu Augsburg zum Priester geweiht. Vor einer Woche konnte er seine erste heilige Messe (Primiz) in seiner Heimatgemeinde Dürrwangen bei Dinkelsbühl feiern.

Nun lädt Gregory Herzel in der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf zu Nachprimizen ein:

in Allmannshofen am Samstag, 10. Juli, 10 Uhr Festgottesdienst mit Stehempfang im Bürgerhaus;

in Ehingen am Samstag, 10. Juli, 18.30 Uhr Festgottesdienst mit Stehempfang vor der Frauenkirche;

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Vorverlegt wegen WM-Finale

in Ellgau am Sonntag, 11. Juli, bereits um 15.30 Uhr Empfang des Primizianten am Rathaus, 15.45 Uhr Kirchenzug, 16 Uhr feierlicher Gottesdienst zum Patrozinium und zur Feier der Nachprimiz (vorverlegt wegen des WM-Endspiels);

in Holzen am Donnerstag, 15. Juli, um 16 Uhr Eucharistiefeier;

und in Nordendorf am Sonntag, 18. Juli, um 10 Uhr Festgottesdienst mit Pfarrfest.

In den Gottesdiensten spendet der junge Geistliche den Gläubigen den Einzelprimizsegen. (rogu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren