Ellgau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ellgau"

Georg Winter (links) sprach beim CSU-Ehrungsabend.
Neujahrsempfang

CSU ehrt die treuen Mitglieder

Manche sind in Nordendorf schon 25 bis 35 Jahre lang mit dabei

Schießen

Hiasl-Pokal: Spannende Duelle in Runde eins

In Otting werden die Paarungen gezogen. Zwei Gauoberligisten treffen aufeinander

Die Teilnehmer der Fotoausstellung in Nordendorf mit der Siegerin Sandra Biegler und ihrem Werk „Pusteblume mit Wasserperlen“ (Mitte), links daneben der Zweitplatzierte Dieter Herber mit „Störche auf dem Westendorfer Kirchturm“ und Organisator Rainer Hurler (rechts), der Platz drei „Liebesspiel bei den Staren“ von Dieter Herber zeigt.
Ausstellung

Fotografische Schätze begeistern

Fotofreunde Nordendorf zeigen sich ausgesprochen vielseitig bei ihren Motiven

Die neuen Gurtträger freuen sich mit Prüfungsbeauftragtem Walter Vit.
Judo

Mit besonderer Note

Acht neue Gurtträger in Ellgau

Strahlende Gesichter bei den Ellgauer Lechschützen. Schützenkönig für das Jahr 2020 wurde André Müller (Zweiter von links), über den Titel Jugendschützenkönig für 2020 freut sich Anthony Haak (Zweiter von rechts). Sportleiter Jörg Schlembach (links) und Schützenmeister Olaf Schmid gratulierten.
Verein

Schützenkönige geehrt

Sie sind die besten Schützen in Ellgau

Xaver Röder (Mitte) präsentiert sein Buch „Mühlenfieber“. Der Wertinger Künstler und akademische Maler Manfred Nittbaur (links) gestaltete die Bucheinfassung, Alfons Epple war der Lektor des Werkes. 
Ellgau

Xaver Röder aus Ellgau hat lebenslanges „Mühlenfieber“

Der Ellgauer Unternehmer hat seine Lebensgeschichte geschrieben. Ein Ort spielt eine besondere Rolle und manche Anekdoten sind direkt aus dem Leben gegriffen.

Stolz präsentierte Xaver Röder (Mitte) sein Buch „Mühlenfieber“. Der Wertinger Künstler und akademische Maler Manfred Nittbaur (links) gestaltete die Bucheinfassung, Alfons Epple war der Lektor des Werkes.
Erinnerungen

Vom Mühlenfieber gepackt

Xaver Röder aus Ellgau präsentiert in der Stehlesmühle in Vorderried sein erstes Buch

Die Feuerwehr Ellgau übernahm vor Ort die Umleitung und Verkehrssicherung.
Ellgau

Auto prallt gegen Baum: 3-Jähriger bleibt unverletzt

Mutter und Fahrerin werden bei einem Unfall auf der Ortsverbindung von Ellgau in Richtung Ostendorf mittelschwer verletzt. 

Schießen

Spitzenergebnisse bei Ringe und Blattl

53. Martinischießen bei den Altschützen Oberndorf

Am Sonntag gibt es wieder den jährlichen Fahrplanwechsel.
Landkreis Augsburg 

Neue Abfahrtszeiten für Bus und Bahn im Augsburger Land

Am Sonntag gibt es wieder den jährlichen Fahrplanwechsel. Das hat Folgen. Hier finden Sie alle Strecken und Änderungen im Überblick.

Wechsel im Staatlichen Schulamt im Landkreis Donau-Ries: Michael Stocker (links) löste Renate Heinrich als Leiterin ab. Die beiden Pädagogen wurden bei einem Festakt vom schwäbischen Regierungspräsidenten Erwin Lohner (rechts) und Landrat Stefan Rößle gewürdigt.
Mertingen/Landkreis

Heinrich geht: Die Kinder lagen ihr stets am Herzen

Schulamtsdirektorin Renate Heinrich wird nach zehn Jahren verabschiedet. Wer ihr Nachfolger ist.

Der Rat kann laut bayerischer Gemeindeordnung und als kreisangehörige Gemeinde mit weniger als 5000 Einwohnern über die Rechtsstellung des Bürgermeisters entscheiden.
Westendorf

Westendorfs Bürgermeister verdient bald 40.000 Euro mehr 

Plus Mit 9:3 Stimmen fällt im Gremium die Entscheidung, dass der künftige Bürgermeister in Vollzeit arbeiten soll. Wer im Augsburger Land noch ehrenamtlich arbeitet.

Die Kinder spielten die „Schwäbische Herbergssuche“ bei der der Adventfeier in Ellgau.
Advent

Schwäbische Herbergssuche

Abwechslungsreicher Nachmittag in Ellgau mit Rätsel und Theater

Seit 100 Jahren gibt es in Ellgau Strom. Deshalb gab es ein Adventsfenster am Trafoturm.
Idee

Seit 100 Jahren gibt es in Ellgau Strom

Jubiläum wird auf besondere Art gefeiert

Mit Begeisterung sangen die Buben und Mädchen des Kindergartens beim Ellgauer Adventssingen. Auch der Kirchenchor Ellgau stimmte mit besinnlichen Liedern auf die Weihnachtszeit ein.
Musik

Groß und Klein singen beim Konzert

In Ellgau gibt es nach dem Adventssingen einen Markt. Auch in der Bücherei ist einiges geboten

Ein Zahnstocher dient als Stängel. Ein Mörser sorgt für pfiffige Muster.
Ellgau

Zweifarbige Lolli-Kekse versüßen in Ellgau den Advent

Selbstgemacht im Advent: Für diese kunstvollen Plätzchen aus Ellgau braucht man keinen Ausstecher. Auch sind sie als Geschenk gut geeignet.

Zu Beginn des Kinder- und Jugendbibeltages sangen die Kinder das Kinderbibeltagslied, begleitet von Silke Hirschbeck an der Gitarre.
Gottesdienst

Mit Maria unterwegs

Jugendbibeltag für Kinder und Jugendliche in Ellgau

Bürgermeisterkandidatin Christine Gumpp (vordere Reihe in der Mitte mit Brille) inmitten einiger Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wählergruppe Ellgau, die sich im März 2020 zur Kommunalwahl stellen.
Ellgau

Einstimmiges Votum für Christine Gumpp

Die Freie Wählergruppe in Ellgau stellt für die Kommunalwahlen eine Liste mit 24 Männer und Frauen auf.

Die Kandidaten der CSU-Ellgau für die Wahl zum neuen Gemeinderat. Bürgermeisterkandidat ist Alfred Wagner (vorn, Fünfter von links). 
Ellgau

Die CSU schickt Alfred Wagner in Ellgau ins Rennen

Der 56-Jährige will Bürgermeister in Ellgau werden. Welche Projekte er in der Gemeinde vorantreiben will.

Die Zahl der Biber im Augsburger Land wird derzeit auf bis zu 750 Exemplare geschätzt. Ein Biberrevier gibt es auch in der Nähe von Dinkelscherben.
Dinkelscherben/Ustersbach 

Biber legt Stromversorgung lahm: Gibt es zu viele Biber im Augsburger Land?

Plus Ein Nager bringt eine Birke zu Fall, die auf Stromleitung fällt. Deshalb ist zeitweise der Strom weg. Wann dürfen die Tiere abgeschossen werden?

Gruppen-Obmann Tobias Heuberger, BSO Jürgen Hecht, Ehrenobmann Wolfgang Fontaine, BFV-Kreisvorsitzender Helmut Schneider und stellvertretender Gruppen-Obmann Markus Bauer (hinten von links), ehrten unter anderen vor allem Helmut Metzger, Veit Sieber und Sebastian Stadlmayr.
Kameradschaftsabend

Stadlmayr und Metzger „Schiedsrichter des Jahres“

Außerdem viele weitere Ehrungen bei der Gruppe Nord in Wemding

Schießen

Im Team und einzeln erfolgreich

Mannschaftstitel bei den Gaumeisterschaften für Monheim. Doch auch auf sich allein gestellt siegen einige Jurastädter

Schießen

37 Vereine haben das Finale im Visier

Im Landkreispokal des Landkreises Augsburg stehen die Begegnungen für die 1. Runde fest

Ellgaus Bürgermeister Manfred Schafnitzel (rechts) verlieh bei der Feier zum 25. Jubiläum des Ellgauer Gotteshauses Pfarrer Hermann-Josef Lampart die Ehrenbürgerwürde der politischen Gemeinde Ellgau.
Fest

Kirchenjubiläum: Früherer Ortspfarrer wird Ehrenbürger

Neubau der Ellgauer Kirche wurde vor 25 Jahren eingeweiht. Der Geistliche Hermann-Josef Lampart trieb damals den Neubau voran

Die aus Mittelneufnach stammende Michaela Kögel (hier bei einem Wettkampf in Großaitingen) erzielte mit dem Luftgewehr 400 von 400 möglichen Ringen und wurde damit ganz überlegen Landkreismeisterin der Frauen.
Schießen

Das beste Ergebnis wird in der Ferne erzielt

Bei den Landkreismeisterschaften sind in Schwabegg, Scherstetten und Mittelneufnach insgesamt über 350 Schützen am Start. Eine Schützin trifft aber an einem ganz anderen Ort bei jedem Schuss voll ins Schwarze