Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Kommunalwahl: Werner Filbrich will wieder Bürgermeister werden

Kommunalwahl
31.10.2019

Werner Filbrich will wieder Bürgermeister werden

Werner Filbrich will weitere sechs Jahre Bürgermeister der Gemeinde Villenbach sein. Deshalb tritt er bei der Kommunalwahl im März 2020 wieder an.
Foto: Brigitte Bunk

In Villenbach stehen in den kommenden Wochen die Nominierungsversammlungen an. Acht Gemeinderatsmitglieder stellen sich nicht mehr zur Wahl

Die zwei Nominierungsversammlungen der Gemeinde Villenbach stehen an. Am kommenden Montag, 4. November, lädt die Freie Wählergemeinschaft Villenbach, Hausen und Rischgau um 19.30 Uhr ins Sportheim des SV Villenbach ein. Am Mittwoch, 13. November, sind die Bürger aus Wengen, Riedsend, Beuren und Demhart aufgerufen, um 19.30 Uhr ins Vereinsheim Riedsend zu kommen, um ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im März 2020 aufzustellen. Jeder, der 18 Jahre alt ist und in der Gemeinde Villenbach gemeldet ist, kann sich an diesen Abenden selbst melden oder von anderen vorgeschlagen werden. Bürgermeister Werner Filbrich weiß: „Wir brauchen viele Kandidaten, damit die Bürger die Möglichkeit haben zu wählen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.