1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Schwabens beste Jungfischer

23.07.2016

Schwabens beste Jungfischer

Die Jungfischer freuen sich über den Sieg.
Bild: Tobias Krebs

Pfaffenhofener feiern Erfolg

Beim diesjährigen Jugendfischereitag, der dieses Jahr in Meitingen ausgerichtet wurde, schnitten die Petrijünger vom Fischereiverein Pfaffenhofen zum wiederholten Male mit Bestleistungen ab. Bei den Casting-Wettbewerben, so nennt man das zielgenaue Werfen auf eine Scheibe oder ein Tuch, belegten in den Altersklassen zehn bis zwölf Jahre den ersten Platz Phillip Bestle und den zweiten Platz Lukas Röhr. In der Altersgruppe 12 – 14 Jahre belegte Christoph Gromer den zweiten Platz. In den Altersklassen 14 – 16 Jahre räumte Lukas Eser erneut den ersten Platz ab. In den Gesamtwertungen von über 300 Jugendlichen waren es wiederum Lukas Eser mit dem ersten und Phillip Bestle mit dem zweiten Platz.

Außerdem konnte sich Betreuer Christian Bestle beim Betreuercasting-Wettbewerb den ersten Platz sichern. Besonderer Dank des Vorstands galt der gesamten Betreuermannschaft um Jugendwart Tobias Krebs. Ohne deren Hilfe, Disziplin und Einsatz beim wochenlangen Üben wären diese Spitzenleistungen auf Dauer nicht möglich.

Zur Belohnung gab es für die ganze Jugendgruppe neue T-Shirts. Die beiden Bestplatzierten durften dann noch zum Bayerischen Jugendkönigsfischen nach Weißenstadt. Der Fischereiverein Pfaffenhofen hat mittlerweile eine Jugendgruppe mit 18 Jungfischern.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Bayern_w%c3%a4hlt.pdf
Analyse

Die Wähler im Zusamtal bleiben sich treu

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen