Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Weißenhorn: FDP: Von Gundelfingen in den Bundestag?

Weißenhorn
16.11.2016

FDP: Von Gundelfingen in den Bundestag?

Der Gundelfinger Walter Lohner könnte in den Bundestag einziehen.
Foto: Cordula Homann

Walter Lohner ist auf Platz zwei der Schwabenliste.

Auf dem Bezirksparteitag der FDP Schwaben in Weißenhorn haben die Delegierten den Gundelfinger Walter Lohner auf den zweiten Platz der Schwabenliste der Liberalen gewählt. Er war Gewinner gegen den Vorsitzenden der Jungen Liberalen Schwabens. Walter Lohner erhielt 25 Stimmen. Nachdem laut Lohner der derzeitige Direktkandidat der Union mit großer Wahrscheinlichkeit wieder in den Deutschen Bundestag einziehen wird, habe er selbst, zweiter Kandidat und zuständig für den Bundestagswahlkreis 254 Donau-Ries/Dillingen, die große Chance, Abgeordneter des Deutschen Bundestages und somit zu einem wertvollen Vertreter heimischer Belange im Parlament zu werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.