Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Immobilien: Wie sich die Corona-Krise auf den Wohnungsmarkt auswirkt

Immobilien
13.04.2020

Wie sich die Corona-Krise auf den Wohnungsmarkt auswirkt

Die Corona-Krise könnte dem Immobilienboom ein Ende bereiten.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Die Corona-Krise stellt Wohnungssuchende vor Probleme und löst Kettenreaktionen aus. Warum die Mietpreise jetzt fallen könnten - und was Vermieter befürchten.

Wer wissen will, was die Menschen beschäftigt, braucht sie längst nicht mehr selbst zu fragen. Es genügen wenige Klicks und Stichwörter, und das allgemeine Befinden nimmt die Gestalt farbiger Kurven an. So dokumentiert „Google Trends“, wie häufig online nach bestimmten Begriffen gesucht wird – und damit auch, wie stark Corona scheinbar eine ganz andere Sorge überlagert: die Suche nach Wohnraum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.